Frage von Carly260, 73

Was passiert mit der Klassenkasse?

Unsere Lehrer verlangen ständig Geld, aber geben letztendlich viel weniger aus als eingenommen wurde (bei unserer letzten Klassenfahrt wurden mehrere Mahlzeiten einfach ausgelassen, obwohl unsere Eltern das Geld überwiesen haben). Außerdem haben sie letztes Schuljahr wenige Wochen vor den Ferien Geld von allen Schülern verlangt, auch von welchen die die Schule verlassen würden nach dem Jahr. Dementsprechend mussten einige für Wandertage usw. bezahlen, die sie nie besuchen würden. Bis jetzt haben wir nie Geld wieder bekommen und das restliche Geld wurde auch nie für Ausflüge benutzt, es wurde jedes mal aufs neue Geld verlangt. Jetzt Frage ich mich was denn dann mit der Klassenkasse passiert wenn unsere Klasse nach der 10ten aufgelöst wird. Haben wir das Recht zu verlangen, dass das Geld auf die Eltern aufgeteilt wird? Bei den zehnten Jahrgängen vor uns wurde die Klassenkasse immer für ein Geschenk für die Lehrer ausgegeben.

Danke für eure Antworten

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 30

Hallo!

Normalerweise wird die Klassenkasse ausbezahlt bzw. der Gesamtbetrag wird durch die Anzahl der Schüler geteilt. So erhält jeder "seinen Anteil" zurück. Ist die fairste & mMn auch einzig sinnvolle Variante.

Allgemein halte ich die Klassenkassen, in die jeden Monat einbezahlt werden muss, sowieso für ein Auslaufmodell. Ich hatte mich immer geweigert einzuzahlen, weil das Geld sowieso nie angezapft wurde & die "Verwalterin" dermaßen frech und dreist die Leute anfuhr, dass ich ihr mal klar sagte ------> so nicht.

Antwort
von fight4day, 42

Ich weiß nichts festes aber bei uns wurde das Geld immer entweder zurückgegeben oder nächstes Jahr benutzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten