Was macht euch glücklich, mit was seid ihr zufrieden?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Vor allem auch mit Unglück - ja Du hast richtig gelesen^^! Wenn alles immer nur wie am Schnürchen klappt wird Glück mit der Zeit gar nicht mehr als solches empfunden werden können. Das Leben würde sich viel zu sehr konditionieren und sehr schnell abstumpfen. Der Glücksfaktor Unglück ist völlig unterbewertet. Dabei trägt er am allermeisten zum Glück bei. Gerade durch erfahrenes Unglück wird man das darauf folgende Glück viel mehr zu schätzen wissen.

Die Kunst des Lebens besteht darin das Auf und Ab des Lebens zu akzeptieren und nicht wegen jedem Bisschen, was einen stört, herumzunörgeln. Liebt man seine Probleme und betrachtet sie eher als willkommene Herausforderung ist man schon mal auf einem sehr guten Weg.

In der "Anleitung zum Unglücklichsein", einem satirischen Werk von Paul Watzlawick, steht geschrieben:

"Warum ist der Mensch unglücklich ? Weil er nicht weiß, dass er eigentlich glücklich ist." :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Charlston20
28.03.2016, 11:34

Eine sehr schöne These bzw. Ansicht. Danke:)

1

Menschen die in Ordnung sind, die gute vernünftige Ansichten haben und einem damit den Glauben an diese Menschheit ein wenig zurückgeben, mit denen man Pferde stehlen kann.

Menschen, die sich gemeinsam für eine gute Sache einsetzen und die respektvoll miteinander und mit Anderen umgehen (so diese das zulassen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Freunde und Familie auch bei mir, meine Geige, mein Klavier und generell schöne Musik, meine Freundin (im Sinne von girlfriend), Skifahren, spannende Bücher, in meiner Werkstatt irgendwelche kreativen Sachen aus Holz machen, bei gutem Wetter mit meiner Hängematte unter freiem Himmel pennen, die Natur, Schwimmen, malen, .......... (Liste lässt sicb noch ganz lange fortführen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt in meinem Leben, nur 4 Menschen, denen ich bedingungslos alles anvertrauen würde......Meiner Freundin und ihrer Tochter, meiner Schwester und meiner Nachbarin.

Sind diese Menschen an meiner Seite, bin ich der glücklichste Mensch der Welt.

Schön das es euch gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einer Person die an meiner Seite bleibt, egal wieviele Menschen schlechtes über mich erzählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal ein kleines Dankeschön, die geantwortet haben. Und ich freue mich auf weitere. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gelöste Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man sich im flow befindet, ist man glücklich. Das heißt sich intensiv mit einer Sache befasst, die einen weder unter- noch überfordert.

Zufrieden bin ich, weil die dringensten Probleme gelöst sind:

Essen, Tricken, Wohnen, Mobilität, Rücklagen für Unvorhergesehenes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Vögel die jetzt im Frühjahr so laut singen, dass ich davon morgens um 4:30h wach werde. Das ist das schönste, was ich mir zum Tagesbeginn vorstellen kann. Das macht mich glücklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glücklich machen mich Familien-Feiern und Tage, die ich mit Freunden verbringe. Auch macht mich glücklich/zufrieden: Feiern, Gutes Essen, einen schönen Film gucken, Bücher lesen (von Cassandra Clare) und und und...

Lg theonce 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Familie und meine Freunde. Hoert sich  banal an, ist aber so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glücklich macht mich, wenn ich Kinder lachen sehe. 

Zufrieden bin ich mit meinem Leben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich macht es glücklich, wenn ich meine Tochter lachen sehe. Da geht mir immer das Herz auf. Meine Familie ist mir sehr wichtig. Mein Beruf macht mich glücklich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Urlaub in HOLLAND - dem Paradies auf Erden !!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freiheit macht glücklich:

Die eigentliche Freiheit

ist mächtig.

Sie hat die Kraft,

zu tun, was sie eigentlich
will.

Der Mensch ist gut
geschaffen.

Was der Mensch eigentlich
will,

ist darum das Gute.

Wer es schafft,

sein Handeln am Guten zu
orientieren,

der ist wirklich frei.

Gott will den Menschen nicht
einengen.

Das wäre ein falsches
Gottesbild.

Im Gegenteil,

Gott will den Menschen frei
machen.

Wer ist freier:

Derjenige, der in ein Casino
gehen darf

und dort sein gesamtes
Monatsgehalt verspielt;

oder derjenige,

der innerlich frei von
Spielsucht ist

und über sein Monatsgehalt
vernünftig verfügen kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Freundin, meine Familie und mein Studium

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?