Frage von Supergirl40, 140

Was macht der Pizzabote mit dem essen wenn der jenige der das essen bestellt gat nicht die Tür aufmacht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lutsches99, 77

Selber essen

Antwort
von ninacookies, 104

Denke erst den Chef anrufen, der probiert es beim Kunden. Und wenn danach nichts ist wieder zurück zum laden

Antwort
von Mignon4, 39

Das ist hochgradig unfair und du solltest es nicht machen. Der Pizzaladen hat einen Verlust. Jeder hat das Recht, für seine Dienstleistung bezahlt zu werden. Denke vorher darüber nach, ob du die Pizza haben willst und bezahlen kannst. Wenn die Bestellung aufgegeben wurde und nicht mehr rückgängig gemacht werden kann, mußt du sie bezahlen. Jeder muß die Konsequenzen seines Handelns tragen.

Wie würdest du reagieren, wenn man dir einen Schaden zufügt??? Würdest du das gut finden?

Antwort
von ThommyHilfiger, 44

Er nimmt die kalte Pizza wieder mit zur Firma, denn er muss ja das eingenommene Geld abrechnen und braucht die zur Erklärung...

Antwort
von Odenwald69, 65

irgenwann steht dann der chef vor deiner tür und will sein geld.. damit keinen spass machen...

Antwort
von lsfarmer, 44

In der Regel lässt sich der Lieferservice bei uns zumindest die Nummer des Kunden geben. 

Wenn dieser dann nicht aufmacht, wird er angerufen. Geht auch das nicht, nimm er es wieder mit und es muss laut Lebensmittelgesetz entsorgt werden, wenn es eine Bestimmte Zeit steht.

Also nix mit selber essen oder Spende. (leider)


PS: Bei Verarsche-Bestellungen  wird es dem Reinleger in Rechnung gestellt.

Antwort
von Reisekoffer3a, 60

Selber essen !!     Ein Witz !!

Natürlich wieder mitnehmen u. stink sauer sein, was sonst.

Antwort
von Benadino, 39

wenn das ein wirklicher Italiener ist wirst du das schon rausfinden

Kommentar von Wippich ,

Was soll dann sein?

Kommentar von Benadino ,

probieren geht über studieren und, bitte aber bei einem echten Italiener anrufen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten