Was kostet duschen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Um diese Frage beantworten zu können, müsste man wissen, wie viel Wasser pro Minute durch deine Dusche läuft. Da gibt es große Unterschiede. Es gibt spezielle Wassersparköpfe, da wird weniger verbraucht.

Wenn du dir Sorgen um die Kosten machst, kannst du ja Wasser sparen: Nass machen, Wasser aus, alles einseifen, Wasser ein, abspülen. 

Was richtig teuer ist, sind übrigens nicht die Kosten für das Wasser, sondern die Kosten für den Durchlauferhitzer oder was immer du nutzt, um das Wasser warm zu machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schaust vor und nach dem duschen auf den Wasserzähler und rechnest Dir das auf Grund der Kosten für Wasser in Deiner Region aus.

Das ist überall unterschiedlich,je nachdem wieviel die Stadtwerke für das Wasser haben wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hardware02
05.09.2016, 07:35

Strom nicht vergessen! Die Kosten für das Wasser werden kaum ins Gewicht fallen.

0

Was möchtest Du wissen?