was kann man mit "kein bock" jugendliche machen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das Problem kenne ich von meiner Erfahrung in der Kinder und Jugendarbeit ziemlich gut.

Heutzutage steht man unter größerer pädagogischen Herausforderung , zu aller Erst das Interesse und die Begeisterung der Kinder für eine bestimmte Unternehmung zu wecken.

Das könne durch verschiedene Mechanismen geschehen:

- An ihre eigenen Erfahrungen anknüpfen
- Auf bekannte Personen hinweisen, die diese Unternehmung gut heißen
- Ein Videoclip einspielen , das zur Nachahmung anregt
- Selbst überzeugt für die eigene Idee auftreten
- Eine Rahmengeschichte erfinden, in die ein Spiel eingebettet ist
- die Lebenswelt der Kinder einbezogen durch Vergleiche, Beispiele etc,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slutmuffin
03.02.2016, 12:20

das ist eine gute Idee dazu fällt mir doch direkt was ein :D muss ich mal später fragen ob das in rahmen einer Aktion möglich ist weil im Moment gibt es zwei Themen die hier immer wieder kommen Konzerte und longboard fahren ... muss man abklären in wie weit das möglich ist aber so hätte ich wenigstens schon mal ihre Aufmerksamkeit 

0

Ich habe Zwillinge,2 Jungs, beide 15.In der Pubertät wollen die Kids nun mal nix mehr mit den Eltern unternehmen! Und zwingen geht gar nicht! Meine Jungs haben seit 2 Jahren eine feste Freundin, ihr müsstet alle mal lernen, loszulassen.Eltern sind in dem Alter nun mal peinlich, das müsst ihr akzeptieren! Welches Kind bastelt denn in dem Alter noch?? Wolltet ihr etwa in dem Alter noch etwas mit den Eltern unternehmen, sicher nicht.Heutzutage haben die Kids meist mit 14 Jahren schon eine Freundin, nix mehr mit Basteln!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie einfach mal in Ruhe lassen.

Dank *hüstelröchelwürg* der Schulpflicht und evtl. "ihrmüsstaber"-sagender Eltern ist es kein Wunder, dass sie keinen "Bock" haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, kochen und basteln ist für diese Altersgruppe absolut falsch. Eher mal ein Ausflug in den skaterpark oder ein spieleabend mit Konsole und so was. Gemeinsam Fußball spielen oder so, aktiv sein. Aber mit basteln und kochen kannst du die so gar nicht locken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slutmuffin
03.02.2016, 12:25

ija das machen sie den ganzen tag zocken :D und hier schneit es 

0
Kommentar von Tarsia
03.02.2016, 12:28

Dann geht rodeln, macht ne schneeballschlacht

0

Frage sie doch einmal selber, was sie schon immer einmal machen wollten. Wenn das nichts bringt lass sie versauern ( ich weis, klingt jetzt gemein) Eigentlich gibt es doch so viele Dinge die ein jugendlicher tun kann! Kino, skatebord, schwimmen gehen, DVD usw. Das liegt wahrscheinlich an der ganzen Technik, die Jugend vergameln nur noch zuhause rum und haben nur noch Spielkonsolen und Smartphones im kopf das sie nicht mehr wissen was sie anderes tun können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slutmuffin
03.02.2016, 12:31

dachte auch schon mal an einen Technik freien Tag aber wir sind hier freiwillig also können wir nicht wirklich was vorschreiben ich glaube das würde sie kreativ werden lassen aber wer gibt schon freiwillig sein handy her 

0

Das ist ja cool. Die sind schön pflegeleicht. Ich würde mit denen rumgammeln, bis sie von selbst sagen, dass sie gerne mal etwas machen würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slutmuffin
03.02.2016, 12:17

naja ich muss aber Aktionen mit ihnen machen und hab das Gefühl das sie an nichts richtig Spaß finden immer nur ps4 oder Laute Musik und dazu gammeln ist doch keine art sein leben zu verbringen gut das Wetter ist schlecht aber man kann doch drinnen viel machen nur wie motiviere ich sie 

0

In der Pubertät kann man da fast garnichts machen.. Und den Jugendlichen da was aufzuzwingen ist auch nicht gut, frag sie einfach mal worauf sie Bock haben.  Meistens wissen sie es selber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slutmuffin
03.02.2016, 12:21

genau das ist es keine echte Antwort 

0
Kommentar von kiniro
03.02.2016, 16:00

Woher sollen sie auch wissen, was sie wirklich wollen, wenn es ihnen über Jahre entweder ausgeredet oder vorgekaut wurde.

0

Dann musst du dir einfach was Interessanteres einfallen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs mal mit ner Party?

Essen, Getränke, alles panen und selbst vorbereiten. Das macht Arbeit und wenn die party gelingen soll, muss man auch was investieren (an Engagement)

oder ähnlihce Projekte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiere es mit Bob der Baumeister :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung