Frage von Centralpower, 157

Was kann man gegen Dummmheit machen?

Support

Liebe/r Centralpower,

leider lässt Dein Fragetext noch einige Fragen offen. Bitte achte doch in Zukunft darauf, Deine Frage aussagekräftiger zu formulieren bzw. nutze auch das Beschreibungsfeld, um möglichst ausführlich zu erklären, mit welchem Rat Dir die Community weiterhelfen kann. Du erhöhst auf diese Weise die Chance auf hilfreiche Antworten.

Herzliche Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

Antwort
von Ottavio, 35

Oft grenze ich Klugheit  von Intelligenz einerseits, Gelehrtheit andererseits und Weisheit drittens ab, indem ich sage, Klugheit sei die Fähigkeit, die richtigen Entscheidungen zu fällen. Sie ist einerseits ganz wichtig, andererseits ganz schwer zu erwerben.

Wenn man nun sagt, Dummheit sei der Mangel an Klugheit, dann ist Dummheit also die Unfähigkeit, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Ich weiß, das das eine Definition ist, die Menschen tief betroffen machen kann, die vor einer wichtigen Entscheidung stehen und nicht wissen, wie sie es schaffen sollen, zu der richtigen Entscheidung zu kommen.

Darum muss ich ergänzen: Dummheit gehört zum Wesen des Menschen. Denn das menschliche Leben besteht darin, Entscheidungen treffen zu müssen, ohne die Sachlage und insbesondere die Folgen der Entscheidung genau zu kennen. Darum müssen wir unsere Dummheit kompensieren mit einer gehörigen Portion Mut, die Entscheidungen trotzdem zu fällen; und wir müssen lernen, uns und anderen zu verzeihen, wenn wir hinterher sehen, dass die Entscheidung falsch war.

Natürlich können wir auch daran arbeiten, unsere Dummheit nach und nach ein wenig zu überwinden: durch Nachdenken, durch Erfahrung und, indem wir andere fragen. Darum ist dies Forum ein guter Versuch dazu.

Antwort
von blustripes, 85

Viel Wasser trinken, mehr Bewegung und bisschen meditieren.

Lesen hilft, am besten etwas was zur Selbstreflektion anregt.

Antwort
von implying, 63

nichts. entgegen einiger antworten hier hat dummheit nichts mit lernen zu tun, oder den dingen die man in der schule lernt. dummheit zeigt sich eher darin, dass die betreffende person logische zusammenhänge nicht erkennen kann, folgen ihres handelns nicht abschätzen kann oder schlicht und ergreifend nicht nachdenkt bevor sie etwas sagt oder tut.

dagegen kann man nichts machen... man kann es nur hinnehmen und sich selbst davor schützen ^^

mein lieblings-zitat diesbezüglich: "wenn du tot bist, merkst du davon nichts. für die menschen um dich herum ist es aber furchtbar. genauso ist es, wenn du dumm bist"

Antwort
von Huckebein, 38

Es kommt darauf an, was du mit Dummheit meinst.

Gegen Unwissen kann man etwas tun, indem man sich durch Lernen Wissen aneignet und so auch die Fähigkeit, kausal zu Denken.

Gegen menschliche Dummheit in Form von Ignoranz, Arroganz, Überheblichkeit und Stumpfheit gegenüber den Befindlichkeiten anderer (mangelnde Empathie) und Ablehnung von Menschen anderer Kulturen kannst du wenig tun. Die gibt es und wird es immer geben, leider mehr als genug.

Antwort
von Zakalwe, 64

"Gegen Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens", sagte schon Schiller. Dagegen kann man nichts machen.

Antwort
von Gilbert56, 51

Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen, sagt man.

Antwort
von MartiNation, 74

In der schule aufpassen

Antwort
von apophis, 53

Lernen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten