Frage von JackyMiller94, 57

Was kann Ich machen wen meine Katze anfängt an der Wunde nach Kastration zu lecken..?

Vor 3 Tage hatte meine kleine Katze eine kastration. Die Tierärtzin hatte son Trichter gegeben das sie nicht an die Wunde kommt. Gut ich habs dran gelassen und als meine Katze wach wurde Drehte Sie durch als würde sie fliegen wollen. Ich nahm den Trichter ab und naja jetzt benimmt sie sich wieder wie früher. Jetzt wo ich den Trichter weg genommen habe leckt sie sich gerne an der Wunde.. Ich klebe leicht ein Pflaster ran wie die ärtztin gemacht hatte. Ich arbeite bis abends hinein und sehe das sie wieder pflaster abgeleckt hatte und geht an die wunde.. Was kann ich machen damit sie nicht daran geht hab angst das sie es auf beist und naja...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Cassy91, 57

Es gibt in der Apotheke ein Mittel, das normal für Kinder benutzt wird, die sich die Fingernägel abkauen. Das ist ein Bitterstoff, aber total ungefährlich. Hat unsere Katze auch auf die Wunde bekommen und weil es so bitter ist war sie einmal dran und danach nie wieder.

Kommentar von JackyMiller94 ,

Ja hab dieses mittel auch zu hause mal kugen...

Kommentar von Cassy91 ,

Man darf halt nicht zu viel nehmen. Bei unserem Chinchilla hat es auch geholfen. Ansonsten würde ich ihr den Kragen einfach wieder ummachen. Es dauert nicht lange und die Katze hat sich dran gewöhnt. Viel Glück! :)

Kommentar von JackyMiller94 ,

Danke werds heute versuchen :).

Antwort
von Chocojunky, 56

Hallo JackyMiller94,

wieso machst du ihr den Trichter nicht wieder dran? Ich habe meinem Kater den Trichter so lange dran gelassen, bis er nicht mehr an die Wunde wollte. Das hat nur so 1-2 Tage gedauert. Klar, das ist fürs Tier nicht besonders toll mit so nem Plastikschirm um den Kopf herum zu laufen, aber besser als wenn es sich entzündet. 

LG und alles gut für deine Katze!

Kommentar von JackyMiller94 ,

Das ding ist.. Wenn ich den Trichter dran Lasse springt sie von der Treppe runter, von bett alles mögliche damit das Trichter ab geht. Ich habe schon den Tierärtzin angerufen sie sagt man kann es ab machen nur man soll sie daran hindern die wunde zu lecken. Sie hat mich auch sehr stark gekratzt naja sie verletzt sich selber damit der Trichter ab geht..

Kommentar von Chocojunky ,

Ok das ist wirklich schwierig. Kannst du ihr eine Art Windel anziehen? Vielleicht gibt es so etwas beim Tierfachhandel? Oder einfach ablenken, Leckerlies geben :)

Kommentar von JackyMiller94 ,

Hm werde mal nach der arbeit rein fahren vielleicht finde ich sowas mal sehen. :) Danke für die antwort :).!

Antwort
von ghasib, 54

Das wird sie nicht tun. Ich habe zwei Kaninchen. Ein Bock kastriert und ein Weibchen kastriert die haben da auch gelekt. Ruf den Tierarzt an und frag was du machen sollst

Kommentar von JackyMiller94 ,

Gemacht sie meint ich soll den Trichter ab nehmen und darauf aufpassen das sie nicht an die Wunde kommt hab schon überlegt son Kostüm oder wie auch immer über die wunde zu ziehen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community