Was kann ich gegen dieses Geräusch tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ihr habt also noch Heizkörper und heizt nicht mit Gas. Ach ja. Und wie meinst Du kommt die Wärme in die Heizkörper? Na gut, das ist ein anderes Thema. Diese Äußerung zeigt aber, daß Ihr den Vermieter anrufen solltet, damit ein Fachmann beauftragt wird, um die Geräusche zu beseitigen. Ihr selbst solltet die Finger von der Heizung lassen, damit nicht noch mehr passiert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Morgen,
ist es vielleicht eher ein Knacken als ein Piepen? Wenn ja, könnte es an den Rohren liegen. Dir einen schönen Sonntag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gutefragende121
17.01.2016, 09:11

Nein. Es ist eher ein durchgängiges Piepen, sowie ein Tinnitus im Ohr. 

0
Kommentar von DBLokfuehrer
17.01.2016, 11:04

Dann, wie schon jemand schrieb, entlüften.

0

Hallo,

als erstes, entlüften .

Danach vermutlich weg.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?