Frage von kxrmahd, 39

Was ist eine Erusion und eine Sedimentation?

Ich schreibe morgen eine Arbeit und ja!

Antwort
von voayager, 25

Eine Erosion ist eine Abtragung von Gestein oder Erde durch Wasser oder Wind.

Eine Sedimentation ist eine Ablagerung von Gestein u.o. Erde ggf. organisches Material entweder durch Wasser oder Wind.

Kommentar von Aleqasina ,

...wobei zu Wasser auch gefrorenes Wasser gehört. (Frostverwitterung, Sedimenttransport durch Gletscher)

Kommentar von voayager ,

wobei Gletscher natürlich auch zum Wasser im erweiterten Sinne gehören, sicherlich

Antwort
von Australia23, 22

Ich würde da noch ein Bindeglied dazwischen schreiben: Erosion -> Transport -> Sedimentation

Bei der Erosion werden Gesteinsbruchstücke (und Mineralneubildungen) abtransportiert. (Diese sind zuvor durch die Verwitterung entstanden.)

Transport: Die erodierten Gesteinsbruchstücke werden nun durch Wind, fliessendes Wasser und Gletscher transportiert.

Bei Abnahme der Transportkraft (z.B. ein Fluss der in einen See mündet -> Fliessgeschwindigkeit nimmt ab) werden die Sedimente abgelagert = sedimentiert.

Die Unterscheidung von Erosion und Transport wird gemacht da es sich dabei um verschiedene Prozesse handelt, mit unterschiedlichen Bedingungen. Z.B. ist zum erodieren eines sehr kleinen Teilchens mehr Energie nötig (es "haftet" noch fest am Untergrund), als für den Transport diese Teilchens ("Bindung" zum Untergrund wurde schon gebrochen).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community