was ist eigentlich der unterschid zwischen Zicke und Tussi?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Für mich wär der Unterschied, dass...

eine "Tussi" jemand ist, der extrem viel Wert auf sein persönliches Aussehen legt und sich deshalb übertrieben auftackelt. Sehr viel Schminke verwendet und ein Kleidungs-Stil trägt, der halt schon auf eine gewisse weise provoziert. Halt der wirklich übertriebene Barbie-Puppen-Look.

eine "Zicke" hingegen, wäre eine Person welche sehr schnell gereizt ist und dies auch sehr schnell an anderen Leuten auslässt. Halt überempfindliche Personen, welche sich schnell angegriffen fühlen und sich dauernd lauthals beklagen oder herum nörgeln müssen.

So interpretiere und verwende ich die beiden Begriffe. Es kann aber durchaus auch möglich sein, dass die Interpretationen je nach Land, Wohn-Gebiet oder Altersgruppen varieren können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zicke hat den Ursprung in dem Wort "Ziege"... also mit der Eigenschaft des ewigen "Meckerns"

Tussi kommt von einer historischen Fürstentochter namens "Thusnelda", die für ihre Eitelkeit bekannt war....

Beide Ausdrücke sind sehr negativ besetzt, also "abwertend" gemeint und sagen somit auch etwas über denjenigen aus, der sie benutzt;-)

P.S.: Eine "Zicke" kann also auch gleichzeitig eine "Tussi" sein....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides sind Schimpfworte. Sie sagen gar nichts aus über die Person, die mit diesen Ausdrücken tituliert wird, sondern einzig über den, der solche Ausdrücke zum Bewerten und Abwerten seiner Mitmenschen gebraucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wine zicke ist jmd der wegen jeder Sache ein großes Drama macht, also wirklich wegen jeder Sache. Eine tussi dagegen ist jmd der sehr eingebildet ist und sich einfach wie diese extremen mädels in diesen alten teenifilmen benehmen wie zB bei mean Girls.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zicke ist ein Mädchen das immer herum spinnt und sich über alles und jeden aufregt...

Eine Tussi ist ein eingebildetes Mädchen das viel zu viel schminke in Gesicht hat oft hohe Schuhe an hat und etepetete drauf ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beide Begriffe sind unscharf und lassen sich nicht eindeutig gegeneinander abgrenzen.

Unter "Zicke" konnotiere ich ein Weibsbild (Frau oder Mädchen), das sich "zickig" verhält, also streitsam, unfreundlich, gereizt und in Konkurrenz zu anderen Zicken, was dann zu einem sogenannten Zickenkrieg führen kann. Bei Kindern würde man auch von "bockig" reden. Beide Wörter leiten sich von der Tiergattung "Ziege" ab (männlich: Ziegenbock).

Eine "Tussi" ist ebenfalls eine unfreundliche Bezeichnung bzw. ein Schimpfwort für eine Frau. Tussis sind doof, übertrieben geschminkt, nuttig angezogen oder nervig, je nachdem was der Verwender dieses Wortes an der Frau nicht mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Zicke ist eine Person die jedes mal sofort rum motzt wenn ihr was nicht passt und sehr penibel drauf ist. Eine Tussi ist in meinen Augen eine Person die nur Wert auf das äußere legt und nichts machen möchte was anstrengend ist oder wo man schmutzig etc wird.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einer Tussi laufen die Männer nach, eine Zicke meiden sie eher. :-D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zicke: launische Person

Tussi: sehr mädchenhafte Person

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

In meiner Definition ist eine Tussi, jemand der sich übertrieben schminkt und enorm Hochnäsig ist.

Eine Zicke hingegen muss nicht, aber kann genau so eine Tussi sein. Eine Zicke streitet mit jeder anderen Person wegen jeder Kleinigkeit.

Ich kann nur wiederholen, dass das meine Definition ist. Kann von Person zu Person unterschiedlich sein.

- Rec

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung