Frage von Robo267, 172

Was ist der unterschied von FSK und USK?

Bei Spielen mit Altersbeschränkungen steht das immer drauf.Beo manchen FSK und bei machen USK was ist der Unterschied?

Antwort
von FataMorgana2010, 136

FSK steht eigentlich nur bei FIlmen drauf, USK ist das entsprechende System bei Spielen. 

Das sind einfach zwei verschiedene Institutionen, die das testen. Die Siegel sehen bis auf den einen Buchstaben und die Form inzwischen ziemlich gleich aus. 

FSK heißt "Freiwillige Selbstkontrolle", USK heißt "Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle". 

Antwort
von feuerwehrfan, 77

FSK ist nur für Filme zuständig.  USK nur für Spiele.

Antwort
von DODOsBACK, 79

Soweit ich weiß, ist die FSK für Filme zuständig und die USK für Computerspiele.

Antwort
von Tobi2002Kai, 56

Fsk=Freiwillige -Selbst-Kontrolle
z.B habe die Eltern dann zu entscheiden ob du mit 14 einen Film der ab 16 freigegeben ist anschauen darfst oder nicht.

Kommentar von kayo1548 ,

Das freiwillig bezieht sich auf die freiwllige Voralge zur Prüfung.

Im öffentlichen Raum ist die FSK durch den Rahmen das JuschG bindend - so dürfte z.b. ein Betreiber eines Kinod einem 14 jährigen keinen EInlass in einem Film geben, der erst ab 16 freigegeben ist. Da spielt es dann auch keine Rolle was die Eltern davon halten.

Kommentar von Tobi2002Kai ,

Privat haben es die Eltern zu entscheiden.

Antwort
von Feuerwehrmann2, 62

Gute Frage ich glaube des eine ist des Englische und des andere des Deutsche

Kommentar von Feuerwehrmann2 ,

aber ich bin mir nicht ganz sicher

Kommentar von spyro25 ,

nein falsch

Kommentar von Feuerwehrmann2 ,

ok wie gesagt war mir nicht ganz sicher

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community