Frage von Kangona87, 66

Was ist das Kater (Glied)?

Hallo, mein Perser Kitten 16 Wochen alt hat so schwarzes hartes Zeug. Ich hab es bereits vor ein paar Tagem weg gemacht, da ich dachte es könnte sich um Schmutz handeln. Es wirkte für mich nach einer Art von Kruste. Ist es normal das Kater am Penis eingang sowas haben? Er hat weder schmerzen noch leckt er sich wund. Lg

Antwort
von Samika68, 57

Es könnte verkrustetes Blut, oder Sekret sein.

Vielleicht eine Harnwegsinfektion?

Lässt sich hier schwierig beurteilen, daher empfehle ich, mit dem Kleinen zum Tierarzt zu gehen!

Gute Besserung und alles Gute für die Fellnase!

Expertenantwort
von polarbaer64, Community-Experte für Katze & Tiere, 33

Nein, das ist nicht normal!

Das sieht für mich aus, wie angetrocknetes Blut. Wo kommt denn das her? Ist das nur beim Penis? Du solltest mit dem Kerlchen bitte mal zum Tierarzt gehen. Blut kommt ja von irgendwas. Das kann eine Blasenentzündung sein (geht er denn überhaupt normal auf´s Klo, oder macht er auf den Boden?). Evtl ist auch irgendwas verletzt, wenn das Blut immer wieder kommt. 

Da du selber die Ursache nicht findest, ist ein Arztbesuch angebracht, zumal er ein Antibiotikum braucht, falls es tatsächlich eine Blasenentzündung ist. 

Du selber kannst auch nicht beurteilen, ob der Kater Schmerzen hat. Katzen zeigen das nicht. Wenn man es ihnen mal anmerkt, sind sie bereits sterbenskrank.

Antwort
von BarbaraAndree, 41

Lass doch einfach einmal den Fachmann (Tierazrt) nachsehen, es gibt dafür sicher eine natürliche Erklärung.

Antwort
von Sandkorn, 36

Laß einfach Deine Finger davon und beobachte es noch eine Zeit lang.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten