Was ist das für ein Tier, im Voraus vielen Dank?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei diesem Insekt könnte es sich um eine Pferdefliege, kleine Weidestechfliege oder eine stomorhina lunata handeln. Letzteres könnte aber nur ein Männchen sein, da die weiblichen Exemplare das auffälige Muster am Abdomen nicht in dieser orange-roten, sondern in grau-silberner Farbe haben.

Die "Pferdefliegen" sind eigentlich Bremsen, die Blut saugen. Wie der Name schon sagt findet man sie in der Nähe von Pferden. Meist bei schwülem Wetter kurz vor Regenschauern kommen diese dann in schwärmen. Da diese Insekten nur von April bis August vorzufinden sind bezweifle ich, dass es eine "Pferdefliege" ist.

Kleine Weidestechfliegen sind auch kleine Blutsauger. Diese sind aber meist nur in der Nähe von Rindern vorzufinden. Es ist also ebenfalls unwahrscheinlich.

Zur Stomorhina lunata findet man relativ wenig im Netz. Im folgendem Link ist eine Biographie dieser Insekten zu lesen: http://www.naturspaziergang.de/Zweifluegler/Calliphoridae/Stomorhina\_lunata.htm

Ich hoffe ich konnte helfen.

Liebe Grüße, Leah


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amnesia65
19.11.2016, 14:56

Herzlichen Dank für die umfangreiche Antwort. Wie ich somit ersehe, ist eine Identifikation nicht so einfach.

0

dein foto ist leider in der vergrösserung nicht mehr besonders scharf.

so kann man nur vermuten. von den zwei möglichkeiten, die sich bieten (entsprechend der jahreszeit und und der form...) - würde ich es am ehesten für eine pferdelausfliege halten.

https://de.wikipedia.org/wiki/Pferdelausfliege

die zweite möglichkeit wäre eine dasselfliege.

hoffen wir, es ist die pferdelausfliege. die ist harmlos.

die dasselfliege ist gerade gegen den herbst bei sinkenden temperaturen nicht ohne, da sie plätze für die eiablage sucht. und sie legt ihre eier in der haut oder auf den haaren von säugetieren ab...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amnesia65
19.11.2016, 14:50

Vielen Dank für die umfangreiche Antwort. Bis dato war mir nicht bewusst, dass es so etwas gibt wie die Dasselfliege. Nun hoffe ich sehr, dass es sich nicht um diese handelt und sich auch nur ein Exemplar in meine Wohnung verirrt hat.

Die Bilder habe ich leider nicht schärfer hinbekommen.

Bei allen anderen bedanke ich mich ebenfalls für die Antworten.

0

Sieht wie eine Stechfliege aus. Sehr verbreitet auf dem Land.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht eine Bremse, erkenns nicht genau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine asiatische stech fliege nicht so Bekannt aber juckt 10 mal mehr als ein schnarkenstich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung