Frage von rosviolinist, 138

Was ist das "beste" Erstpiercing?

Hallohallo, ich überlege mir seit längerem ein Piercing stechen/punchen zu lassen, dennoch weiß ich nicht so genau, welches ich als erstes machen lassen werde. Zur Wahl stehen: Tragus, Helix, Nostril

Wichtig wäre für mich, dass das Piercing relativ schnell abheilen kann, da ich noch zur Schule gehe und Körperschmuck im Sport nicht sooo gerne gesehen wird. (Abkleben ist neuerdings auch nicht mehr erlaubt...)

Am besten wäre es, wenn man das Piercing punchen könnte, ich weiß nur nicht, ob bei allen - die oben genannt wurden - das Punchen möglich ist.

Was würde sich als Erstpiercing am Meisten eignen?

Antwort
von PrivateUser, 70

Mein Nostril war mein zweites "richtiges" Piercing und super unproblematisch!
Nostril ist ein tolles und unkompliziertes Piercing, das ich dir nur ans Herz legen kann!:)

Kommentar von PrivateUser ,

Allerdings wäre ich mit "beim Sport rausnehmen" allgemein vorsichtig.
Nostril geht durch die Schleimhaut, heißt auch wenn du es schon ein paar Monate hast, kann es schon nach ner Viertel Stunde von innen zu sein. Ich weiß (leider) wovon ich spreche...;)

Kommentar von rosviolinist ,

Oke, hast du dein Nostril gestochen und wie lange hat die Heilung bei dir gedauert? Wie ist es im Vergleich zu deinem erstem Piercing und hattest du Probleme mit dem Naseschnäuzen? Haha, tut mir leid, bin gerade nur sehr, sehr neugierig. :)

Kommentar von PrivateUser ,

Also ich hab es mir stechen lassen und die Heilung war super! Die ersten 2-3 Tage war Kruste etc dran und nach etwa 1-2 Wochen sah es schon "perfekt" aus;) Wobei ich nicht weiß, ob der Stichkanal von innen das auch schon war:D
Schnäuzen war von Anfang an kein Problem, das stört (zumindest mich) selbst mit Schnupfen kein Stück!:)
Im Gegensatz zu meinem ersten Piercing - einem sehr "zickigen" Bauchnabelpiercing - das Ewigkeiten zum Heilen brauchte, ist das Nostril ein wahrgewordener Traum;D
Aber wie gesagt, das erste halbe Jahr würde ich das Piercing überhaupt nicht rausnehmen. Ich hatte es etwa 4 Monate nach dem Stechen für vllt 20 Minuten rausgenommen und schon war es zu. Hab es dann einige Zeit später nochmal stechen lassen...😁

Kommentar von rosviolinist ,

Oke, hattest/hast du damit Probleme im Sport oder kann man es so "verstecken", dass es niemand merkt (z.B kleiner Stecker) oder konntest du es abkleben?

Kommentar von PrivateUser ,

Bei uns im Sport hat keiner ein Problem mit Piercings, wir dürfen sämtliche Piercings drin lassen und es stört keinen, von daher kann ich dir da nicht helfen, sorry:/

Kommentar von melliise ,

Die Frage war zwar bisschen älter ich hatte des Problem das ich mein Nasenpiercing im Sport rausnehmen musste hab aber einfach ein "durchsichtiges" Piercing genommen und dürfte es dann auch drinn lassen weil das kaum jemand gemerkt hat oder was du machen kannst ist ein Stecker zu nehmen was einen sehr kleinen Kugel vorne hat damit man das nicht sieht

Antwort
von Schocileo, 30

Wenn du die Piercings nicht mal abkleben darfst würde ich es komplett lassen- das Nostril ist zwar von deinen genannten am schnellsten in der Abheilzeit, wächst aber wie das Tragus und das Helix echt fix zu (Wenn man es nicht schon jahrelang hat).

Antwort
von YTittyFan4Ever, 49

Also ich kann dir nur von meiner Erfahrung berichten. Ich hab 2 Helix und 1 Tragus, wobei mir das Tragus viiiel weniger weh getan hat und auch die Abheilzeit viel kürzer war... Aber wenn du ein Piercing willst, denk nicht an das Stechen sondern an das Endergebnis und machs einfach :)

Antwort
von Poussey, 81
Helix

Ich denk Helix weil es unauffällig ist aber das abheilen ist doch bei jedem anderst

Kommentar von rosviolinist ,

Naja, aber die Heilungszeit wäre (wenn man es puncht) im Verhältnis zum Stechen, kürzer. Nur weiß ich nicht ob das auch bei den anderen Piercings auch der Fall ist. :/

Kommentar von Poussey ,

Mein erstes Piercing ist zwar ein Nasenpiercing aber ich hab mir das ausversehen 2 mal rausgerissen und das tut weh und ich hab mich erst nach 2 Wochen dran gewöhnt aber als 2. wäre es gut

Kommentar von rosviolinist ,

Oke, danke für die Information (:

Antwort
von hydrahydra, 66

Ist die Frage nicht eher, wo du ein Piercing haben willst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community