Frage von mmbreezy, 21

Was ist aus dem Bett für ein Satzglied?

Hey, oben stehts ja schon..

Antwort
von OlliBjoern, 7

Wie wäre es mit einer "adverbialen Bestimmung" ?
So eine Bestimmung hat oft eine Präposition, wie hier "aus".
https://de.wikipedia.org/wiki/Adverbiale_Bestimmung#Adverbial_und_Objekt

Im Finnischen gibt es einen eigenen Kasus dafür, den "Elativ":
"sängy" = Bett, "sängystä" = aus dem Bett
Das gibt es im Deutschen nicht, man muss eine Präposition nutzen.

Antwort
von fraublocksberg, 12

Gibt es dazu einen ganzen satz? Ansonsten würde ich mit woher fragen

Kommentar von mmbreezy ,

er hebt ihn aus dem bett

Kommentar von fraublocksberg ,

eine adverbiale der art und weise. woraus hebt er ihn

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten