Frage von Einmischer, 90

Was haltet Ihr vom YouTuber "Nature23" Ein Irrlehrer oder vielleicht einer der wenig wahren Bibelverkündiger https://www.youtube.com/user/Nature23Infokrieger?

Antwort
von Suboptimierer, 78

Was will jemand an der Bibel verkünden? Kann doch jeder selbst nachlesen.

Antwort
von Andrastor, 54

Jeder Gläubige der meint die Bibel interpretieren zu können, begeht Blasphemie und bricht eines der 10 Gebote:

"Du sollst den Namen deines Herrn nicht missbrauchen."

Was so viel bedeutet wie: Du sollst nicht im Namen (für/anstelle) deines Gottes  sprechen.

Kommentar von Falbe ,

Das sehe ich aber ganz anders : Wenn ein Gläubiger in Respekt und Ehrfurcht von Gott spricht ehrt es Gott , aber wer negativ oder gedankenlos den Namen Gottes ausspricht , der hat das Gebot gebrochen . 

Kommentar von Andrastor ,

Wenn ein Gläubiger in Respekt und Ehrfurcht von Gott spricht ehrt es Gott

Respekt und Ehrfurcht vor Gott haben auch und ganz besonders alle Selbstmordattentäter. Würdest du nun sagen dass ihre Götter damit geehrt werden würden?

Nein, sobald sich jemand anmaßt für seinen Gott zu sprechen, bricht er dieses Gebot, sobald jemand anfängt die "heilige" Schrift zu interpretieren, bricht diese Person dieses Gebot.

Niemand bricht dieses Gebot wenn die Person gedankenlos "Grüß Gott!" (wie in Österreich üblich) oder "Gott sei Dank" sagt.

Antwort
von elmotteck, 60

Jeder hat seine Vorstellungen vom Glauben es ist halt glauben und nicht Wissen.

Ein Nature oder McM gibt auf YT ihre Vorstellungen ... Es gibt da kein richtig oder falsch weil man es nicht weiß.

Es kann lediglich als Hilfestellung dienen seine eigene Vorstellung zu finden.

Ich persönlich mag solche Videos weil sie neue denkimpulse geben , was man davon gebrauchen kann muss man selbst entscheiden.

Grüße

Antwort
von Schnoofy, 68

Ich halt's da mehr mit den Ärzten:

"Lass die Leute reden!"

Antwort
von NightHorse, 64

Wie alle die so sehr an der Bibel hängen, ein Irrlicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community