Frage von Katzenpfote73, 174

Was genau versteht man unter "schmutzigem" Sex?

Stammt der Begriff noch aus den "prüden" 50er Jahren, oder was soll schmutzig an Sex sein, mir fällt da nach heutigen Maßstäben ehrlich gesagt nix ein?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 84

Woody Allen hat mal gesagt "Sex ist nur schmutzig, wenn er richtig gemacht wird!".

Bei einer heissen Nummer kommen jede Menge Schweiss, Speichel, Sperma und Muschisaft ins Spiel, das Bett sieht danach aus "wie Sau" und die Beteiligten brauchen eine Generalreinigung...

Darüber hinaus gibt es natürlich auch noch "schmutzigere" Praktiken wie Analsex, Pinkelspiele usw.

Was nun der/die Einzelne als (zu) schmutzig empfindet ist Geschmackssache - es gibt Frauen, die ihre eigene Muschi und deren Säfte "bäh" finden und es gibt Männer, die einer Frau keinen Kuss mehr geben möchten, nachdem sie ihnen einen geblasen hat...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von Wuestenamazone, 81

Versaut, Schmutzig, nichts Blümchensex sondern richtig versaut eben. Fesseln, Ja und jetzt hör ich auf sonst flieg ich raus. Lies nen anständigen Erotikroman da kommt schmutziger Sex vor

Antwort
von Ursusmaritimus, 91

Dialog von Woody Allen:

Ist Sex schmutzig? Wenn man es richtig macht, Ja!

Antwort
von AhmedMA, 97

Im allgemeinen jegliche sexueller Praktik die über die religiöse Vorstellung des Geschlechtsverkehrs in Missionarstellung hinaus geht.

Antwort
von lohne, 62

Mir fällt dazu auch nichts ein. Die Leute die so etwas sagen sind schlicht und verklemmt.

Antwort
von Mikromenzer, 100

Schmutziger Sex ist verschwitzt, versaut und dreckig

Antwort
von Foecky1, 66

versaut würd ich sagen ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten