Frage von Urkartoffel, 153

Was genau halten Ost-Asiaten von Europäern?

Natürlich hat jeder eine andere Meinung und denkt anders über ein/-en Kontinent/Land, aber es gibt sicherlich Sachen/Dinge, wo viele das selbe denken. Z.B verbinden viele Menschen Deutschland mit Bier. Ich habe mich schon vorhin nach solchen Fragen umgesehen und ich fand immer Fragen wo die Antworten unter dieser Frage sehr einstimmig waren. Z.B bei der einen Frage hieß es, dass wir beneidet werden (jetzt wir Deutschen), weil unser Land sich wieder vereint hat, weil wir helle Haut und große Augen haben und dass die Japaner uns sehr gerne haben, unter anderen Fragen habe ich gelesen, dass sie uns auslachen wegen Hitler und sie uns arrogant, spießig, lächerlich und eingebildet finden. Unter einer anderen Frage haben mehrere aus ihren eigenen Erfahrungen gesprochen und meinten, dass wir für sie schlechter sind als sie und so zu sagen "Geld Schweinchen" sind. 2 erzählten auch, dass sie mit einem zusammen waren, er sie schwängerte, sagte er komme zurück und daraufhin ließ er sie mit einem Kind und ohne Geld zurück und gründete eine neue Familie in Korea. Er nahm anscheinend auch etwas Geld von ihr mit, so wie ich das verstanden habe.

Also sind wir jetzt für sie arrogante, spießige, lächerliche, eingebildete Geld Schweinchen mit heller Haut und großen Augen?

Antwort
von maki1, 69

Ich würde mal behaupten, dass die meisten Ostasiaten mehr über die USA informiert sind als über Europa. Es gibt Leute, die Europa schon bereist haben, mal im Schnellverfahren mal als Gaststudent oder über Beruf. Andere sind allenfalls mit Touristen in Kontakt getreten. Je nachdem sind die Ansichten unterschiedlich. Jeder macht so seine Erfahrungen und manch Tourist benimmt sich im Urlaub nicht gerade als Botschafter seines Landes. So kommt es zu Vorurteilen aber auch Beurteilung der Äußerlichkeiten. Also wenn wir hier Schlitzaugen sagen, sagen die dort Langnasen. Natürlich sind wir bekannt für Würstchen, Bier, Kraut, Kartoffeln, Fußball, Autos, Rennsport, Tennis, Popmusik, Dirndl, Goethe, Beethoven usw.... Gib nichts drauf und benimm Dich als positives Beispiel!

Antwort
von HallivanGallix, 44

Bei Japanern ist Rassismus und das Gefühl der rassischen / kulturellen Überlegenheit keine Seltenheit. D.h. es kann passieren das einer " Langnase " der Zutritt zu einem Club oder einer Disco in Japan verweigert wird.Vergleichbar mit einem Inder , der in Ostdeutschland eine Disco besuchen will.


Antwort
von Jinyang, 83

Viele Chinesinnen träumen,helle Haut zu haben.
Die meisten Chinesen halten Europäer eher positiv.

Antwort
von OrgRon, 48

Es gibt in Ostasien viele Asiaten die Deutschland sehr gut finden.

In Japan wirst du unter den Älteren sogar noch einige treffen können, welche dir insgeheim erzählen, dass man ja noch miteinander verbündet ist (wegen Bündnis im 2. Weltkrieg)

Viele Asiaten denken aber auch über Deutschland, das wir hier nur SM praktizieren. Dies wurde von einer Studentin in einem Science Slam erwähnt. Das fand ich wirklich sehr interessant.

Ansonsten wissen Japaner von Deutschland, dass wir gerne Bier trinken. Und nahezu jeder Japaner mit dem ich gesprochen habe kennt das Oktoberfest und würde das auch gerne mal besuchen. 

Antwort
von DiomedesKatze, 44

Die meisten Chinesen finden Westeuropa sehr fortschrittlich. schöne Paläste und Kirchen

Antwort
von night9173, 64

Ich äußere mich mal zu dem Thema "Geldschwein". Ja, das stimmt. Die Asiatinnen sehen weiße Männer als Geld Schweine an, die ihnen ein besseres Leben ermöglichen können. Die männlichen Asiaten denken bei weißen Frauen so ähnlich, haben aber eher Interesse an One Night Stands. Sie sehen weiße Europäerinnen als leichte Beute an. Die Asiaten denken sich: "Sie ist weiß, also dürfte es nicht schwierig sein sie flach zu legen. 

Kommentar von DiomedesKatze ,

Ich kann deiner einseitigen Pauschalierung gar nicht zustimmen. Ich bin gebürtiger Chinese.  ich bin immer der Meinung, dass deutsche Frauen sehr selbstständig und ehrenwert sind und Respekt verdienen sollen.

Kommentar von night9173 ,

Ich bin der Meinung, dass jeder Mensch Respekt verdient. Ich habe nicht gesagt, dass alle so sind. Natürlich kann man nicht ein ganzes Volk in eine Schublade stecken.

Antwort
von kubamax, 86

Sie halten Westler für verdorben und unmoralisch, weil sie sich undiszipliniert  und respektlos benehmen und die Familie und Ahnen nicht ehren.

Kommentar von manassesunday ,

Wer hat dir das denn erzählt? Mag sein das wenige dort so denken, aber ich als Halbjapaner weiß, dass die große Mehrheit, zumindest in Japan nicht so über Europäer denken. Eher im Gegenteil! Sie halten Europäer oder Amerikaner für modern und fortschrittlich. Darum verwestlicht sich Japan auch zunehmend

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community