Frage von cassandra232, 156

Was für samen sind das, mir wurden diese als Grassamen eingeredet?

Ich bin mir bei dieser art "samen" nicht ganz sicher. Wurden mir tatsächlich Cannabissamen überreicht- oder doch nur samen für den garten? Gibt es hier jemanden der sich gut in diesem bereich auskennt und weiter helfen kann?

Antwort
von FusselAmNabel, 43

das sind auf jeden fall hanfsamen ...wenn du die einigermaßen sicher zum keimen lassen bringen willst ,solltest du sie zwischen jeweils drei feuchte (aber nicht klitschnasse) tempo taschentücher legen...probeweise vielleicht auch erst mal nur die hälfteder samen ...nach 24 -48 std sollten die aufgeplatzt bzw gekeimt sein....

Antwort
von xo0ox, 48

Das könnten Tatsächlich Grassamen sein.

Antwort
von Schnitty0815, 81

Hallo, 

Also es sieht mir nicht nach Gras (rasensamen) aus ;-)

Wolltest du Samen für eine cannabispflanze? Ist dir klar das das verboten ist? ;-) Ausserdem wird deine ganze Bude danach stinken. 

LG 

Kommentar von Jpin231 ,

Nur bestimmte Hanf Samen sind illegal

Kommentar von Schnitty0815 ,

Richtig :)

Ich hoffe die Samen werden bald ein Schild hoch halten und dir mitteilen ob sie männlich o weiblich sind. Bzw nutzhanf oder nicht 🙈

Antwort
von Panazee, 64

Ja, das sind Hanfsamen. Die kannst du aber auch in den Garten pflanzen, wenn es nicht gerade eine total hochgezüchtete Sorte ist, die zwingend ein Gewächshaus benötigt. Das kann man aber von außen nicht erkennen.

Antwort
von aXXLJ, 21

Das dürften Cannabis-Samen (Hanfsamen) sein.
Ob es sich dabei um Nutzhanf-Samen oder Drogenhanfsamen handelt, wirst Du spätestens nach Ernte und Konsum der fertigen Pflanze feststellen, wenn es nicht bereits vorher behördlich festgestellt wird.

Antwort
von DG2ACD, 84

Vielleicht ein Missverständnis ;-) Du wolltest Gras, nun bekommst Du "Gras" ;-)

Antwort
von Steffile, 56

Das ist schon was du wolltest, die Samen von Rasengras sehen ganz anders aus, die sind duenn und laenglich :)

(Ich bin mir sicher weil ich mal einen nachbarn hatte, der...)

Kommentar von Darkabyss ,

Richtig. Grassamen sind bekannterweise (jeder der Rasen angepflanzt hat, weiß das) länglich, braun/gelb und ziemlich dünn.

Antwort
von brentano83, 35

Sehen zumindest wie welche aus.... 

Ess sie... Sind sehr nahrhaft und gesund.... 

Kommentar von FusselAmNabel ,

besser wäre sie zu einzupflanzen und dann die frischen samen im september zu essen ...

Kommentar von brentano83 ,

Sofern vorher nicht die Sheriffs auftauchen wäre das eine alternative. Wobei es dann wohl günstiger wäre sich gleich 1kg Nutzhanf Samen zu kaufen .. 

Antwort
von AOMkayyy, 47

Sind denke ich relativ sicher Cannabis-Samen.

Antwort
von rommy2011, 30

eindeutig cannabis

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community