Was erwartet mich beim 2. Vorstellungsgespräch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!
Bei großen Unternehmen ist es teilweise üblich ein zweites Gespräch zu bekommen. Hier wird dann über Details wie Gehalt und Arbeitszeiten gesprochen. Außerdem kann es sein dass hier dein echter zukünftiger Chef dabei ist ( vorher Abteilungsleiter).
Einen zweiten Termin würde kein Arbeitgeber machen wenn du nicht überzeugt hättest.
Hier musst du die Chance wahrnehmen - ändere deine Aussagen von den zuvor gemachten nicht ab! Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sex4fitness20
06.03.2016, 07:00

Sowas dacht ich mir auch ja. Zudem führte ich das erste gespr. Mit dem produktionsleiter und einer managementtante und beim 2. Ist es jetzt nur noch der prod.leiter.

Also selbst das halte ich für ein gutes zeichen

0
Kommentar von JanRuRhe
06.03.2016, 07:05

Ja auf jeden Fall. In der Produktion eine Festanstellung zu bekommen ist auch gut, da hier sonst viele Zeitarbeitsfirmen herumgeistern und Geld abzweigen.
Keine Firma würde noch einmal Geld ausgeben für ein Gespräch ( die Kosten pro Stunde für die Leute und die Zeit....)  wenn es nicht lohnt. Die Firma bindet sich einen Mitarbeiter and Bein den man nicht mehr so einfach loswerden kann :-) darum die mehrstufige Gesprächsführung.

0

Wenn ein Unternehmen mehrere Vorstellungsgespräche (normal zwei, manchmal drei) vorsieht, wird niemand eingestellt, der nicht alle bewältigt hat.

In diesem 2. Gespräch wird es in erster Linie um fachliche Dinge gehen. Möglicherweise ermittelt Ihr zusammen, ob Du am Anfang zusätzliche Qualifikationen erwerben musst. Da gibt es viel Gesprächsbedarf und je länger diese Gespräch dauert, desto sicherer kannst Du des Jobs sein.

Eventuell wird es noch ein drittes Gespräch geben, in dem der kaufmännische Leiter Dein Gegenüber ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann bist Du beim ersten Vorstellungsgespräch nicht überzeugend genug gewesen, daher hast Du wohl eine zweit Chance bekommen. Oder da ist noch ein zweiter , dritter usw. Bewerber und die Firma hat sich noch nicht entschieden. Vielleicht ist das zweite Vorstellungsgespräch mit einem Probe Arbeitstag verbunden. Da hilft nur eins abwarten, was auf Dich zu kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zudem führte ich das erste gespr. Mit dem produktionsleiter und einer managementtante und beim 2. Ist es jetzt nur noch der prod.leiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herb3472
06.03.2016, 07:30

Dann hast Du mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit den Job schon in der Tasche, und es geht bei diesem zweiten Gespräch um die Klärung von Detailfragen (Arbeitszeiten, Urlaub, Betriebsregeln, etc.).

0