Was braucht man alles um YouTube zu machen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das wichtigste ist das Du auch Zuschauer hast :)

Als erstes erstelle Dir einen Youtube Channel falls Du noch keinen hast.

Dann vernetze Dich mit anderen. Suche Youtube Channels von anderen die auch Deine Themen behandeln und kommentiere Ihre Videos. Du kannst Kontakt zu den anderen Youtubern aufnehmen und deine Situation schildern, frage sie welche Hardware sie benutzen und womit sie angefangen haben.

Bau eine Beziehung zu möglichst vielen gleichgesinnten Youtubern auf, so bekommst du nicht nur Tipps zur Hardware, wenn dein erstes Video online ist kannst Du auch nach Starthilfe fragen. Wenn einer mit vielen Abonnenten Werbung für deinen Kanal macht hast du direkt Zuschauer, wenn vielen Youtuber mit vielen Abonnenten Werbung für Dich machen hast du einen super Start :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beauty, life Hacks und so weiter gibt es schon ohne Ende bei YouTube und das auch meist sehr erfolglos. Die wirklich guten Leute hatten diese Idee schon vor Jahren und machen das jetzt natürlich auch sehr erfolgreich. Wenn du trotzdem einen Tipp möchtest, dann kann ich dir nur sagen dass du vielleicht erstmal anfangen solltest und schauen solltest ob dein Youtube-Channel auch erfolgreich läuft. Erst dann würde ich mir entsprechendes Zubehör und Ausstattung kaufen. Was bringt es dir wenn du jetzt hunderte von Euros aus dem Fenster wirft, und nach einigen Monaten stellst du fest, dass sich das gar nicht gelohnt hat weil dein Channel eben überhaupt keinen Erfolg hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na das sind ja ganz neue Themen, darauf hat die YouTube Welt gewartet. Du brauchst Technik, dich aufzunehmen oder zumindest Material mit Programm zu schneiden. Danach brauchst du einen PC, um die Dinge zu YouTube hochzuladen. Fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst eine Webcam, ein Mikrofon und eine Idee die es noch nicht gibt bzw. etwas damit die Leute sich deine Videos ansehen und nicht die der Konkurrenz.

Hilfreich ist auch ein Video schnittprogram. Zu beginn tun es die Windows Standard-Programme.

Film dich ein paar mal selbst und schau dir an wie es aussieht. Dann merkst du recht schnell was du evtl. noch alles brauchst.

Viel Erfolg

Gruß

REK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Markt von Beauty und Liefehacks ist komplett übersättigt. Keiner wird sich deine Videos anschauen.
Mach was eigenes, das es noch gar nicht gibt und sei kreativ. Kamera etc. sind dann zweitrangig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man braucht ein Gehirn.Fast alle YouTuber besitzen sowas nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist schwer auf Youtube etwas "neues" zu machen.

Jeder Youtuber hat mal klein angefangen, ich würde jetzt nicht unmengen Geld für teures Equipment raußschmeisen, um dann in einer Wocher zu merken dass es nicht so ist wie man es sich vorgestellt hat.

Gerade in deinem Alter würdest du auf Youtube als Witzfigur abgestempelt werden, also würd ich mir da nicht zu viele Hoffnungen machen.

Außerdem was sagen deine Eltern dazu? Wer soll denn den ganzen Spaß bezahlen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt ganz drauf an was für Videos du machen willst :D ich finde dass man das eh nicht so sagen kann "ich möchte YouTube machen" :D du möchtest Videos machen und diese auf YouTube veröffentlichen ;) Ich mache selber Vides und stelle diese auf YouTube aber jeder braucht anderes Equipment :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amuelue
28.09.2016, 13:29

hahahaha du Ratte, ich heule

0