Frage von Jaquz, 81

Was bedeutet diese Frage„ Was möchtest du im Hinblick auf deine beruflichen Zukunftsvorstellungen über dich selbst erfahren"?

Antwort
von cloudwater, 46

Hallo, 

Das ist eine von den (dämlichen) Standard Fragen aus einem Vorstellungsgespräch. Ich persönlich glaube, dass der Fragesteller (dein zukünftiger Vorgesetzte) selbst nicht genau weiß was das soll.

Ich finde die frage sehr schwierig.

Man möchte erfahren, ob du dich wiklich für den Job interesierst und dich mit den Thematiken auseinander gesetzt hast. Wenn du z. B. Lehrer werden möchtest, möchtest du persönlich von dir erfahren und für dich lernen konstruktive Gespräche zu führen. 

Kommentar von Jaquz ,

Ich bin noch Schüler

Kommentar von cloudwater ,

Dann dient diese Frage der beruflichen Orientierung und ist evtl. nicht schlecht. 

Gibt es etwas, was du gerne von dir selbst mehr erfahren möchtest/ vertiefen möchtest und kannst das mit einem beruflichen ziel verbinden? Bist du in einer Abschlussklasse?

Kommentar von Jaquz ,

Also ich komme jetzt in die 10 Klasse und mache meinen Realschulabschluss.

Kommentar von cloudwater ,

Dann kannst du anfangen dich für das kommende Jahr für einen Ausbildungsplatz zu bewerden. Hast du Vorstellungen davon, was du beruflich machen möchtest?

Kommentar von Jaquz ,

Ich möchte noch mein Abitur machen, da ich eine Oberstufen Empfehlung habe.

Kommentar von cloudwater ,

Das hört sch nach einem guten plan an. 

Abitur ist jedoch kein Beruf und ich finde einen job, der einigermassen oder auch perfekt zu einem passt super wichtig. Und du bist in einem Alter, in dem langsam ein (kleiner) Plan da sein könnte. 

Kommentar von Jaquz ,

Ich möchte dann Studieren.

Antwort
von Fangschrecken, 44

Die Frage zielt darauf ab, was Du für Stärken und Schwächen Du hast.

Du sollst also herausfinden in welchen Dingen Du "gut" bist, und in welchen Dingen Du noch nacharbeiten und Deine Fähigkeit verbessern kannst.

Wenn Du Skiläufer werden möchtest, aber herausfindest  dass Du keine Beine hast, solltest Du Dir demnach einen anderen Wunschberuf suchen, da Du bei einem solchen Defizit nichts verbessern kannst.

Es ist, anders ausgedrückt, eine Stärken-Schwächen-Analyse Deiner Fähigkeiten für Deinen beruflichen Werdegang.

Antwort
von tapri, 21

Psychokacke!

hat irgendjemand am Schreibtisch ganz schlau entwickelt und wahrscheinlich viel Geld dafür bekommen.

Interessiert keinen Arbeitgeber.

ich denke die wollen so etwas wissen wie: bin ich teamfähig, bin ich ein Leader, bin ich belastbar, wo liegen meine Stärken und Schwächen.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten