Frage von Sargon149, 62

Was bedeutet die Einstufung der Fremdsprache Englisch (a1 a2 b c ...)?

Is a1 das beste oder c2? Wie gliedert sich das? Kommt das auf den Schulabschluss an?

Expertenantwort
von heide2012, Community-Experte für Schule, 39

Diese Einteilungkommt vom sogenannten "Gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen".

A1 und A 2 bedeutet, dass man elementare Sorachkenntnisse besitzt, bei A2 heißt das: "
Kann Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen, die mit Bereichen
von ganz unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen (z. B. Informationen zur
Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung). Kann sich
in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen, in denen es um
einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute
und geläufige Dinge geht. Kann mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft
und Ausbildung, die direkte Umgebung und Dinge im Zusammenhang mit
unmittelbaren Bedürfnissen beschreiben."

So geht es immer wieter bis C 2, was für kompetente Sprachnutzung steht und bedeutet, "Kann praktisch alles, was er / sie liest oder hört, mühelos verstehen. Kann Informationen aus verschiedenen schriftlichen und mündlichen Quellen zusammenfassen und dabei Begründungen und Erklärungen in einer zusammenhängenden Darstellung wiedergeben. Kann sich spontan, sehr flüssig und genau ausdrücken und auch bei komplexeren Sachverhalten feinere Bedeutungsnuancen deutlich machen."

Abitur bedeutet meines Wissens B2 .

Mehr dazu:

https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinsamer\_Europ%C3%A4ischer\_Referenzrahmen



Antwort
von martintm, 46

Das sind Kennzeichnungen dafür, welches Sprachniveau jemand hat. A heißt, das Niveau ist noch anfängerhaft. C2 ist das höchste Niveau, das sind Muttersprachler. A1 ist das niedrigste.

Mit dem Schulabschluss hat das nur bedingt was zu tun. So viel ich weiß, wird Abiturienten, die eine Sprache als Leistungskurs hatten und im Schnitt der letzten beiden Jahre vor dem Abitur mindestens eine 2- hatten, dieses mit dem Niveau C1 gleichgesetzt.

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch & Fremdsprache, 20

Hallo,

hier handelt es sich um die Einstufung der Fremdsprachenkenntnisse nach dem Europäischen Referenzrahmen.

Welche Anforderungen an die Levels A1 - C2 gestellt werden, kannst du hier
nachlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinsamer_Europ%C3%A4ischer_Referenzrahmen.

Auch kostenlose Einstufungstests A1 - C2 findest du im Internet.

AstridDerPu

Antwort
von SuMe3016, 34

Wenn du eine Sprache lernst, fängst du ja nicht erst mit C2 an, sondern mit A.
Im übrigen ist es eines des leichteren Recherchethemen.
http://www.europaeischer-referenzrahmen.de/sprachniveau.php

Kommentar von SuMe3016 ,

*der

Antwort
von DrBraune, 41

A1 ist glaub ich das beste da Mit dem in Gymnasien verwendet wird

Kommentar von SuMe3016 ,

falsch falsch und falsch.

Kommentar von DrBraune ,

Was willst du jetzt?

Kommentar von SuMe3016 ,

Was soll ich denn wollen? Deine Antwort ist in jeder Hinsicht falsch. Das wollte ich dich wissen lassen. Wenn du keine Ahnung hast, dann lass das Antworten doch bitte.

Kommentar von DrBraune ,

Dann reicht aber auch 1 mal falsch und bitte dann mit Begründung, ich sagte ja ich glaube und nicht ich weiß. Davon abgesehen solltest du lernen Kritik auszuüben da deine Antwort so blöd ist dass man denken muss sie hat ein 4 jähriger geschrieben, ich hoffe dass du in Zukunft produktive Kritik schreibst da ich ja auch etwas lernen möchte!! Danke

Kommentar von nuffin96 ,

1. Falsch - A1 ist nicht das beste, 2. Falsch - Wird nicht in Gymnasien verwendet, 3. Falsch - Grammatik 😉 denke ich mal

Kommentar von DrBraune ,

Doch wird es

Kommentar von Raylobeen ,

Nein, C2 ist das besste -.-

Kommentar von DrBraune ,

Außerdem kann ich an meiner Grammatik nichts schlechtes finden

Kommentar von SuMe3016 ,

Das muss aber ein unglaublich kluger Vierjähriger sein, der schon schreiben und recherchieren kann. *lach* Und da wir gerade beim Tipps geben sind... Grammatik und vor allem Kommasetzung hat noch keinem geschadet. Was für ein Satz ist denn "...da mit dem in Gymnasien verwendet wird"? Na? Blöde Antwort, anyone?!

Kommentar von DrBraune ,

1. meinte ich geistige reife 2. Wollte ich erst was anderes schreiben 3. Wer für eine Antwort recherchiert dem kann man eine gewisse Dummheit nachsagen

Kommentar von SuMe3016 ,

Erleuchte uns doch mal, wie die Niveaus A1 bis C2 in Gymnasien verwendet werden und in welchem Rahmen genau das passiert. Ich hab zwar ein Gymnasium besucht, aber irgendwie scheine ich was verpasst zu haben...

Kommentar von DrBraune ,

A1 5te klasse und dann geht's hoch

Kommentar von DrBraune ,

und richtig deiner geistigen reife nach zu urteilen, hast du einiges verpasst

Kommentar von SuMe3016 ,

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich dazu noch sagen soll. Das wird ja immer wilder. Ich hab es noch nie erlebt, dass Recherchekompetenz (etwas, was alle Schulen und Universitäten fordern und fördern) mit Dummheit gleichgesetzt wird. Wow.

Kommentar von SuMe3016 ,

Sorry, aber du hast einfach keine Ahnung. 😂😂

Kommentar von DrBraune ,

Ich meine ich antworte nur auf fragen wenn ich die Antwort weiß, denn ich bin nicht so blöd u d mach den Diener für den Fragesteller der selber recherchieren könnte. Das machen entweder dumme oder Leute die nur auf Punkte aus sind!!!

Kommentar von DrBraune ,

Zu meiner Ahnung: schau mal auf die Schulbücher, da steht das drauf ( Bw)

Kommentar von SuMe3016 ,

Du wusstest die Antwort doch nicht. Warum hast du also geantwortet?

Kommentar von DrBraune ,

Ich habe geantwortet da ich vermutet hatte, dass es so ist.Wenn du mir konstruktive Kritik gegeben hättest, hätte ich mich bei dir bedankt. Aber wer das nicht kann...

Kommentar von DrBraune ,

Danke (@Raylobeen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community