Was bedeutet die Einlasstiefe beim Lattenrost?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also, die Einlegetiefe eines Bettes ist der Abstand von der Auflagefläche für's Lattenrost bis zur Bettkannte.

Wenn die bei dir 13cm beträgt, musst du davon die Höhe des Lattenrostes abziehen und weißt wie tief die Matratze im Bettgestell verschwindet. Es sollten mindestens 4cm sein, optimal sind angeblich 30-50% der Matratzenhöhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mausiiiii80
14.02.2016, 00:25

also bei 13 cm einlasstiefe und 6 cm Lattenrosthöhe bleiben 7 cm übrig für die Matratze, das heist sie würde 8 cm über stehen, ist das zu viel???

0

Was möchtest Du wissen?