Warum steht bei Kopfhörern meistens Link und Rechts das ist doch egal?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

So unwichtig ist das nicht. Die Musikaufnahmen werden in stereophon durchgeführt. Hört man beispielsweise eine Live-Aufnahme und das Linksaufgenommene wird auf der rechten Ohrmuschel des Kopfhörers und umgekehrt abgehört so würde man alles spiegelverkehrt hören. Und auch die Studiotracks wären alle falschrum. Der Zuhörer gewöhnt sich an den Song wie er normalerweise im "richtigen" Stereo klingt. Man würde sofort seinen Ohren nicht trauen, wenn alles plötzlich falschrum wäre.

Aber Du hast nicht ganz unrecht: Wäre man auf einer einsamen Insel und würde dort nach mehreren Monaten Musikabstinenz zufällig einen Stromanschluß mitsamt einer Hifi-Anlage finden, wäre einem dies natürlich vollkommen wurscht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzenhai3
06.12.2015, 17:11

Auf meinen Kopfhörern steht R u. L. Setze sie auch immer so auf, weil sie andersrum nicht passen. :D

LG

0

An meinem Computer habe ich einen Kopfhörer angeschlossen, der wirklich nur dann richtig sitzt, wenn ich auch die richtige Seite am richtigen Ohr trage, weil dieser so nach hinten ausgerichtet ist.

Mein In Ear Kopfhörer ist zwar auch mit L und R beschriftet, aber da passt es bei beiden Ohren gleich, auch vom Sound, denn mir ist es egal, ob die hohen Töne links oder rechts besser zu hören sind. Ich höre sowieso nur Musik damit und schaue keine Aktionfilme an.      

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Musik mag das Stimmen aber zum Beispiel bei einem Interview(reines Beispiel kein wirklicher Sinn) kommt ja eine Stimme von links und eine von rechts und mit den Kopfhörern falsch herum hörst du halt die Stimme auf der falschen Seite oder bei Spielen die Gegner auf der falschen Seite was sehr verwirrend ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zumal die Passform nicht 1:1 für die andere Seite "passt", zB bei Bügelkopfhörern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann lass mal nen Hubschrauber von links nach recht fliegen *gg*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei deiner Geiselnehmermucke mag das stimmen.

Wenn du dir mal ein klassisches Konzert anhörst, weißt du warum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von azervo
06.12.2015, 15:09

Ja das mit den klassischen Konzerten und er guten Musik, kenne ich auch ...man ist ja schliesslich kultifiert! Wenn ich zum Beispiel gute, klassische Musik, wie "comme un ouragan", von Stephanie de Monaco anhöre ... dann muss die Musik unbedingt aus der richtigen Richtung kommen ... sonst steht die liebe Stephanie links und singt rechts ... geht gar nicht!

0

Wenn du nur Monogeräte verwendest bleibt sich das egal.Schon ab Stereo würdest du alle Töne seitenverkehrt wahrnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht egal. Zumindest wenn es Surround sound ist. Sonst würdest du Personen die links im Bild stehen von rechts hören und andersrum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derfiesefriese
06.12.2015, 14:13

Wäre schon bei Stereo so...und Kopfhörer hat man auch an Musikanlagen, da hat man eh kein Bild

1