Frage von BlauerSitzsack, 81

Warum spielen so viele Kinder Gta Online?

Sogar bei COD sind weniger Kinder. Ich glaube bis jetzt hatte ich ungefähr 30 Kinderstimmen, 2 Erwachsenenstimmen und eine Jugendliche Stimme in einer Lobby.

Und das sind auch keine Kinder mit einer einfach nur Piepstimme, die singen dann auch total oft .... sollte Gta nicht ein Erwachsenenspiel sein?

Nicht sogar noch mehr als COD?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SoloBeater, 50

Das ist inzwischen Normalität. Da viele heutige Eltern auch ein Teil der "Smartphone Generation" sind, kaufen Sie ihren Kindern alles was die wollen nur um ihre Ruhe vor ihnen zu haben. Faulheit ist die Schuld.

Antwort
von Potts86, 31

Weil es den Eltern am Arsch vorbei geht was ihre Kinder so treiben , Hauptsache die haben ihre Ruhe und wundern sich dann warum die Kids Kriminell werden. Man sollte die Eltern die so grob fahrlässig mit der Zukunft ihrer Kinder umgehen wegsperren.

Antwort
von AppleTea, 44

Scheint zu einem Kinderspiel mutiert zu sein

Antwort
von LuzifersBae, 30

Ist halt so. Sogar mein 5 jähriger Cousin zockt das, es nimmt einen ehrlich gesagt den Spaß total weg. Wären die so mindestens 12-14 Jahre, würde ich ja noch Ok sagen, aber sind halt meistens viel viel jünger.

Antwort
von Mensch12343, 17

ESC -> Online -> Spieler -> Spielername

-> Melden

-> Stummschalten

-> Rauswerfen

Antwort
von Matermace, 48

Sie spielens weil sies haben... Das war vor 10 Jahren nicht anders, aber da hatte das ja noch keinen Multiplayer^^

Kommentar von Vassago12041917 ,

LoL

Kommentar von BlauerSitzsack ,

Aber warum singen die? :(

Das stummschalten ist immer so umständlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten