warum sind holländer so geizig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Holländer sind eben calvinistisch geprägt. Reichtum hat einen hohen Stellenwert. So ist es halt. 

Deswegen mache ich auch viel lieber Urlaub in Belgien. Es ist auch nicht so überlaufen und nicht so eine Geschäftemacherei.

Die meisten Holländer sind aber doch ganz umgängliche Typen. Aber sowas gibt es natürlich auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Holländer, (eigentlich: Niederländer) würde ich nicht als geizig bezeichnen. Manche Deutsche regen sich darüber auf, wenn Niederländer mit ihren Wohnwagen über Deutschland nach Österreich fahren, und hier in D fast kein Geld ausgeben. Den Deutschen wird heute von oben eingeredet, sie müßten eine „Willkommenskultur“ gegenüber Fremden anwenden. Gemeint sind Flüchtlinge, Asylanten aus Afrika, Syrien, Afghanistan usw.

Millionen von A4-Seiten werden täglich für irgendwelche dahergelaufenen Schmarotzer übersetzt, in deutschen Gaststätten gibt es jedoch kaum Speisekarten in Niederländisch.
Ein „Hartelijk welkom!“ auf einer Speisekarte (also alle Gerichte/Getränke
übersetzt) würde Herzen öffnen! Dann gäbe es auch mehr Trinkgeld!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier sieht man mal wieder, wer nicht selbst denken kann verläßt sich halt auf Vorurteile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung