Gibt man auch Trinkgeld bei einer All-Inclusive Reise und falls ja , wen und wieviel?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei den AI-Touren die ich so gemacht habe, stehen im Speiseraum, an der Bar und an der Rezeption sog. Tippboxen. Da kann man etwas rein tun wenn man mit dem Service zufrieden war. Zimmermädchen geht immer extra. Da leg ich am Anfang des Urlaubes 5-10 Euro (oder den Gegenwert in Landeswährung) aufs Bett und gegen Ende des Urlaubes nochmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich habe gelesen das es in die Türkei geht.

Erstmal, Trinkgeld ist auch bei AI gern gesehen und an der Bar ist es hilfreich, auch in die Tip-Box, es wird bemerkt.

Ja, man nimmt auch Münzgeld aber tatsächlich muß es irgendwie in Schein getauscht werden.

Beispiel: Sind Taxi gefahren, mussten 8/9 Euro zahlen und gaben einen 10er. Da hat der Taxifahrer direkt gefragt ob wir ihm Münzen gegen Schein tauschen, hatte 10€ schon mehrfach extra abgepackt, ebenso im Hotel, da wurde dann mal einer der ganz "Jungen" abgestellt um die Urlauber nach einem Tausch zu fragen.

Den Tip mit 1 Dollar-Schein hatte ich auch, hatte auch welche besorgt, wurde dabei aber komisch angeguckt als ich sie ausgab.

Also, ich würde mich mit 5 u. 10€-Scheinen eindecken und diese verwenden oder in türk.Lira wechseln.

Also, wir waren vor 2-3 Jahren in diesem AI-Pauschalurlaub und haben keine türk.Lira benötigt. Egal ob Markt oder Stadt im Lokal.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde mir ja im Traum nicht einfallen. Ja, gut, dem Kellner vielleicht. Aber welchem Kofferträger? Ich trage meinen Koffer selber. Und das Zimmermädchen bekommt auch kein Trinkgeld, da ich das nicht mehr für zeitgemäß halte. ... Ich lasse manchmal die eine oder andere Pfandflasche stehen, aber das war es dann auch schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich gebe dem zimmermädchen gleich am ersten tag immer ein ordentliches trinkgeld, damit das zimmer immer gut ist..je nach land und einkommen eben angemessen...bein all incl. kann ich nicht mitreden..hab noch nie so eine reise oder pauschal gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukasss23
29.06.2016, 13:36

Was heißt ordentlich ? Bleibe 2 Wochen dort ...

0

Was man so an Trinkgeldern gibt hast Du ja in einigen Antworten schon gelesen.

Versucha aber mal folgendes zu beachten. In Ländern in denen nicht mit dem Euro bezahlt wird gib den Tip in Landeswährung. Sollte das, aus welchem Grund auch immer, nicht möglich sein besorge Dir vor Reiseantritt ein gewisse Summe in 1 $ Scheinen. Mit Münzgeld können die Leute, in den Ländern in denen der Euro keine Landeswährung ist, nicht viel anfangen, da die Banken keine Münzen tauschen. Sie müssen dann wieder andere Urlauber bitten die eingesammelten Münzen gegen Scheine einzutauschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt wirklich komplett vom Land ab, in welches du reist. In Japan z.B. ist es sogar unhöflich Trinkgeld zu geben in Thailand hingegen fast eine Pflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukasss23
29.06.2016, 13:34

Türkei

0

Ist sicher kein Zwang, ich würde es aber immer tun.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die - wo auch immer - viel Geld verdienen, hört man zumindest immer... und dem Zimmermädchen am Ende 2 € hinzulegen oder dem Kofferträger was in die Hand zu drücken, ist einfach eine nette Geste ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukasss23
29.06.2016, 13:36

2 Euro reichen ja ? ... Also fliege in die Türkei 

0

Was möchtest Du wissen?