Frage von blackry, 42

Warum sind Dreifachbindungen kürzer als einfach oder- Zweifachbindungen?

Ich weiß nur, dass es an der Größer der Atome liegt. Doch hat es keinen weiteren Grund ?

Antwort
von PWolff, 10

Wie schon gesagt, stoßen sich die Atomkerne (oder Atomrümpfe) ab.

(Atomrumpf: Atomkern plus innere Elektronen, bzw. Atom ohne Valenzelektronen)

Zusammengehalten werden die Atome dadurch, dass sich einige Elektronen bevorzugt zwischen den Atomkernen / Atomrümpfen befinden. Das sind die sogenannten Bindungselektronen.

Die Anziehung zwischen einem Atomrumpf und den Bindungselektronen ist größer als die Abstoßung der Atomrümpfe untereinander, deshalb hält die Bindung überhaupt.

Wenn die Atomrümpfe noch dichter zusammenrücken, beginnt die Abstoßung zu überwiegen, und sie bewegen sich wieder etwas auseinander. Wenn sie weiter auseinanderrücken, überwiegt die Anziehung noch stärker, und sie bewegen sich wieder etwas zusammen.

Je mehr Elektronen sich nun zwischen den Atomrümpfen aufhalten, desto größer wird diese Differenz zwischen Anziehung und Abstoßung, und je größer diese Differenz ist, desto näher rücken die Atomrümpfe zusammen.

Antwort
von henzy71, 15

Zwei Atome werden durch ein bindendes Elektronenpaar zusammengehalten. Du musst dir das allerdings so vorstellen, dass die Masse der Atome sich hauptsächlich im Kern befindet. Diese Kerne sind positiv geladen, stoßen sich also gegenseitig ab, werden aber wie gesagt durch ein gemeinsames Elektronenpaar zusammengehalten. Stell dir das so vor: du und dein Freund seid 2 Atome. Ihr haltet eine Hand  Du hältst mit deiner rechten Hand seine Linke. Das ist die Einfachbindung. Wenn du jetzt noch mit deiner linken Hand seine Rechte anfassen musst (Doppelbindung) musst du näher an ihn ran, als wenn du nur seine linke Hand halten brauchst. Daher wird, wenn du seine beiden Hände halten musst, der Abstand zwischen euch kürzer..... Klar soweit? Du musst immer bedenken, dass die Atome sich in Prinzip gegenseitig abstoßen, sich daher soweit wie möglich von einander enfernen, soweit eben die Bindung es zulässt.

Gruß

Henzy

Antwort
von Flitzinga12, 22

weil es einen Mittleren gibt... also ein Atom dass von Links sowohl auch von Rechts umschlossen wird und es dadurch verkürzt wird :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten