Frage von BlauerSitzsack, 120

Warum schreiben manche Menschen "oda" statt "oder" und "aba" statt "aber"?

Ich finde es nicht schlimm, jedem das seine, aber ich frage mich, woher manche Leute das haben...?! Hab das noch nie gelesen, außer halt, als ich mal mit Leuten schrieb, die das nutzten oder hier halt wieder bei einer Frage.

Antwort
von einfachichseinn, 27

Das hat weder etwas mit Dummheit oder cool fühlen zu tun
Das ist einfach die deutsche "Chatsprache". Also es ist kürzer und somit schneller zu tippen. Neben aba und Opa gehören auch Ausdrücke, wie "Alaskar (alles klar) k (okay) und noch viele mehr dazu.

Das selbe gibt es im englischem Sprachraum auch. Da werden dann Dinge geschrieben, wie " u r cool 4ever", also You are cool forever.
Die Menschen wissen zu 99%, dass ihre "Worte" falsch geschrieben sind, nutzen Sie aber dennoch, weil es kürzer ist, was im Chat nicht unbedingt verkehrt ist.

Antwort
von glaubeesnicht, 51

Die fühlen sich "cool" und wissen es nicht besser! Dialekt ist das nicht!

Antwort
von Xboytheunseen, 17

Das kommt davon, weil die Grundschule ihren Schülern beibringen sachen so zu schreiben wie man sie spricht.

Ich bin jetzt 14 Jahre alt und mir hat man es auch falsch beigebracht und mein Zwillingsbruder und ich, wir mussten uns dann, als wir nach nach der 4. Klasse ins Gynasium gekommen sind Wochenlang hinsetzten und unsere kostbare Zeit zum spielen opfern, nur weil uns die Lehrer das nicht richtig beibringen wollten.

Gemeinheit oder ?

Antwort
von Starfighter1979, 70

Die denken sich nichts böses dabei. Die müssen auch nicht ungebildet sein, die wollen halt einfach cool rüberkommen. Wird ja auch meistens von Teenies benutzt.

Antwort
von MrCrow667, 71

Des is a Dialekt, oida. ;) 

Diese Schreibweise wird im wienerischen und im bayrischen verwendet. Und manche sind auch nur zu faul, das Wort auszuschreiben, wie schon "corsa678" richtig anmerkte. ;) 

Antwort
von AnyBody345, 37

Das kommt halt dabei raus wenn man zu viel RTL guckt, und sich ein Beispiel an den ganzen Cindys, Wendys, Randys und Justins nimmt.

Antwort
von Ps3Zocker101, 76

Weil sie sich dadurch "cool" fühlen oder einfach kein Deutsch können, Deutschesprache Schweresprache 

Dialekt glaube ich eher nicht.

Antwort
von corsa678, 83

Meiner Meinung nach sind sie entweder zu faul, das Wort auszuschreiben, oder sie finden es chic - oder sie sind der deutschen Sprache einfach nicht mächtig (der Rechtschreibung, meine ich damit) und schreiben es so, wie man es ausspricht...

Antwort
von Chefelektriker, 83

Ganz einfach,sie reden,wie sie schreiben und können beides nicht richtig.

Antwort
von realsausi2, 20

Rechtschreibschwäche. Ignoranz der Sprache gegenüber. Dummheit.

Antwort
von nooppower15, 57

Mundart^^

Antwort
von M1603, 47

Ein -er am Wortende wird im Deutschen in der Regel vokalisiert als [ɐ] ausgesprochen. Kann nun jemand nicht genug Rechtschreibung oder handelt es sich bei dem Schreiberling um einen Deutschlerner im Anfangsstadium ist das ein nachvollziehbarer Fehler, der sich auf 'so schreiben, wie sprechen' zurueckfuehren lassen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten