Frage von Ni8ke, 227

Warum pinkelt die Hündin plötzlich ins Bett?

Ich sitte hin und wieder die Hündin (3) von meiner Schwägerin, die genau neben an wohnt. Dieses Wochenende auch, da sie weg gefahren sind. Ich geh täglich mit der Bella raus. Sie ist völlig an mich gewöhnt, hört auf mich und ist auch sonst sehr brav. Wenn sie alleine in der Wohnung ist, pinkelt sie auf den Teppich. Bei mir hat sie das auch schon gemacht. Auch dann wenn ich vorher grad mit ihr draußen war. Heute hat sie mir, kurz nach dem Spaziergang sogar in mein Bett gepinkelt und zwar einiges. Wieso tut sie das auf einmal? Sie ist völlig gesund. Könnte es der Stress sein, weil ihr Frauchen nicht da ist? Alleine in deren Wohnung kann ich sie auch nicht lassen, da sie die ganze Nachbarschaft zambellt.

Expertenantwort
von Bitterkraut, Community-Experte für Tiere, 227

Der Hund hat offenbar das Alleinbleiben nicht gelernt und pinkelt aus Stress in die Wohnung. Armer Hund.

Wenn ein Hund plötzlich unsauber wird, kann eine Blasenentzündung vorliegen.

Antwort
von eggenberg1, 156

nunja   sie  steht total unter  stress, wenn  ihr frauchen nicht zu hause ist--  

erst mal  wäre abzuklären-- wenn das neuerdings  erst auftritt--,  ob sie  viel krank ist ( blasenentzündung, nieren )  wenn da nichts vorliegt , sollte man mit  de r hündin  ein gutes lang angelegtes  training aufbauen( 1/2 jahr  ),   damit sie  das alleinbleiben  lernt -  wenn sie selbst  in deinem beisein   nich t an sich halten kann,  dann leidet  das tier sehr heftig  unter  der abwesenheit  seines  frauchens---- ich  hoffe doch inständig , du hast NICHT mit ihr geschimpft , als sie in dein bett gemacht aht-- ich weiß , dass  das  viel disziplin  von dir  bedeutet,aber  es wäre  das schlimmste  was du der hündin antun  könntest,  sie auchnoch auszuschimpfen , vor allem , wenn d u sie nicht DIREKT --also innerhalt  von nur   3 !!!  sekunden  erwischt hast -- ebenso  wenn sie  auf  deinen teppich macht . schick sie in so einem fall auf ihren platz  und mach dann das maleur  weg,ohne  dass sie es sieht !

 das frauchen  sollte sich mal überlegen ,ob sie ihren hund nicht besser mit nimmt,  wenn sie  mal am wochenende verreist.

Antwort
von hundelaura87, 192

Das klingt für mich auch nach einem Stress-Symptom. Generell würde ich das genau beobachten und evtl. mal beim Tierarzt um Rat fragen.

Es könnte auch eine Frage der Erziehung sein, ist aber unwahrscheinlich, da sie ja sowas sonst nicht macht. Tipps um deinen Hund stubenrein zu bekommen findest du ja zuhauf online, z.B. hier: https://inpetso.de/blog/hund-stubenrein-bekommen-5-tipps/

Falls das Problem weiter besteht, solltest du aber wie gesagt einen Arzt aufsuchen, könnte auch eine Blasenentzündung sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten