Frage von gooo606, 80

Warum nutzt meine Grafikkarte nicht den ganzen Speicher?

Ich habe seit kurzem eine MSI R9 390. Jedoch ist mir heute ein Problem aufgefallen. Und zwar nutzt meine Graka bei allen Spielen höchsten 2-2,5GB des VRAM's, statt der eigentlich verfügbaren 8GB. Einige ältere Spiele wie AC4 laufen auch nur mit 20FPS auf höchsten Einstellungen, wohingegen Witcher 3 auf höchsten Einstellungen mit 40-50 FPS läuft. Bei Far Cry 3 wird die Grafikkarte (und CPU) auch nur zur Hälfte ausgelastet. Da dies meine erste AMD-Karte ist wollte ich fragen warum das so ist, ob ich evtl. noch etwas im Treiber einstellen muss oder so.

Und kommt mir bitte nicht mit von wegen "lass die finger von dem AMD-Müll und kauf Nvidia". ich habe mich im vorraus gründlich informiert und werde meine meinung nicht ändern. ich finde die R9 390 auch besser als die GTX 970

Danke schonmal im vorraus

Zur Info schonmal meine Specs: i5 6500 8GB RAM DDR4 MSI R9 390

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mistergl, Community-Experte für Computer, 50

Bei Far Cry 3 wird die Grafikkarte (und CPU) auch nur zur Hälfte ausgelastet

Spätestens hier würde ich sagen, da stimmt was nicht. Zumindest die Grafikkarte sollte voll ausgelastet sein. Vorausgesetzt du spielst nicht in niedrigen Detailstufen oder so.

Den aktuellen AMD Treiber von der AMD Seite hast du doch installiert,oder?

Wenn ja, versuch es evtl mal mit dem letzten Catalyst. Die neuen Crimsontreiber machen angeblich hier und da mal Probleme. Oder falls du einen Catalyst installiert hast, versuch es eben mit dem Crimson.

Kommentar von gooo606 ,

ich habe eigentlich alles auf das höchste gesetzt (außer kantenglättung) und den neusten treiber von der website geladen.

in der software steht das es die crimson software ist. ich probier es mal mit dem catalyst wie du es gesagt hast.

danke für deine antwort :)

Kommentar von mistergl ,

Tu das. Catalyst 15.7.1 ist der letzte seiner Art.

Antwort
von Mikromenzer, 52

Wenn es die Spiele von sich aus nicht unterstützen, nützt dir die beste Grafikkarte der Welt nichts.

Kommentar von gooo606 ,

Aber es ist ja nicht normal das ein High End Spiel wie Witcher 3 wesentlich besser läuft als Assassin's Creed 4 welches bereits 2 Jahre auf dem Buckel hat und normalerweiße schon auf schwächeren karten besser läuft.

Mein kumpel hat zimindest eine GTX 760 (oder 770) und kann alles flüssig spielen

Kommentar von mistergl ,

Sieht so aus als würde die Karte bei manchen Spielen nicht vollständig hoch takten. Sollte aber so sein.

Antwort
von groygroy, 42

Assassins creed gehört zu den Spielen die alles andere als gut angepasst sind, witcher 3 haben sich die Entwickler Mühe gegeben und es stand kein großer Publisher der auf die Uhr geguckt hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community