Frage von Anonym47352, 61

Warum muss ein Föhn sofort ausgeschaltet werden , wenn die lufteintrittsöffnunf durch Staub oder Haare verschlossen ist?

Frage steht oben :)
Wenn möglich eine leichte ausführliche Erklärung ^^

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AlfredBrenner, 61

Weil er sonst überhitzt. Die Hauptfunktion des ventilators im Föhn ist die Kühlung der Heizspirale. Der Ventilator transportiert heiße Luft ab und zieht neue, kältere nach. Wenn die ansaugöffnung verstopft ist, wird schlechter gekühlt und es besteht Brandgefahr

Antwort
von NoHumanBeing, 34

Weil er sonst überhitzt und eventuell sogar Feuer fangen kann. Der Luftstrom führt die Wärmeenergie von den Heizdrähten ab.

Das stimmt aber auch nur bedingt. Ich kann bei meinem Föhn beispielsweise die Heizung abschalten. Das Gebläse alleine kann ich dann natürlich solange mit zugehaltenen Öffnungen laufen lassen, wie ich möchte.

Ein Föhn ist übrigens allgemein nicht für Dauerbelastung konzipiert, das heißt Du solltest ihn nicht "durchlaufen lassen", um beispielsweise einen Raum zu beheizen, weil auch dann Brandgefahr besteht.

Antwort
von ThomasJNewton, 44

Muss er nicht!

Einige haben schon Vemögen mit geschmolzenen und/oder durchgeschmorten Teilen verdient.

Da must du nur Fans und Sponsoren finden, und Journalisten, die davon berichten. Damit kann man nicht nur aus der berühmten Sch...e Geld machen, sondern auch aus Badewannen oder Fettkeilen.

Auch einen verstopften Föhn musst du nicht ausschalten. Du kannst ihn auch föhnen lassen und das Zusammenschmelzen beobachten. Allerdings hast du inzwischen eine Konkurrenz von Millionen Milliarden YouTubeVideos.

Aber was stibt zuletzt?

Der Eifer der Lehrer! Und obwohl ich keiner bin, sondern nur Vater, sende ich ein letztes "haltet duch". Die Titanik ist nicht gegen einen Fettkeil geprallt.

Antwort
von dompfeifer, 26

Wenn die Luftströmung behindert ist, wird der elektrische Heizkörper nicht so abgekühlt, wie die Konstrukteure das planmäßig berechnet haben. Durch die Überhitzung brennt der Heizkörper durch. Den Fön kannst Du dann in den Müll bzw. Sondermüll werfen.

Natürlich könnte man auch einen Heizkörper gleicher Leistung bauen, der diese Kühlung nicht braucht. Der wäre aber für den Fön nicht zweckmäßig: Zu groß, zu sperrig, zu teuer und/oder mit zu niedriger Temperatur.

Antwort
von ninamann1, 32

Weil er dann überhitzt und letztendlich durchbrennt

Antwort
von Jaquen, 39

Da sonst keine luft mehr eintreten kann und die heizdrähte überhitzen

Antwort
von Schocileo, 25

Weil das anfangen kann zu brennen? Ist schließlich ziemlich heiß da drin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten