Frage von CrystalEm, 175

Warum heben Hunde ihre Beine hoch beim fressen?

Ich hab das schon in Videos, gesehn dass wenn manche Hunde fressen, sie sich auf ihre vorderbeine stellen und die Hinterbeine in die Luft heben. Hat jemand eine simple Erklärung dafür?

Antwort
von wotan0000, 119

Welpen können den Körper nicht unbedingt in der Waage halten und da geht der Hintern auch mal hoch.

Mein Chi hat das im Alter immer mal beim Kotabsatz. Dann wird geschaukelt, bis hinten wieder unten ist.

Kommentar von CrystalEm ,

Dankeschön :)

Antwort
von MiraAnui, 95

In den Videos sind immer Welpen. Diese sind nicht so standsicher und oft ist der kopf schwer und sie verlieren einfach das gleich Gewicht.

Antwort
von FabiRocktYEAH, 129

Also ich habe selber zwei Hunde - und diese bleiben immer auf allen vier Pfoten stehen, wenn sie essen.

Ich denke auch, dass es eher bewusst für die Kamera so gemacht wurde.

Kommentar von CrystalEm ,

Sicher?  Es sind auch nur kleine Welpen die das machen und selber dann immer hinfallen. Sieht nicht trainiert aus.

Antwort
von brandon, 94

Äh, ich habe noch nie einen Hund gesehen der beim fressen einen Handstand macht.

Beim pinkeln, ja aber beim fressen????

Wo kann man denn so was sehen?

LG

Kommentar von brandon ,

So, jetzt habe ich es auch gesehen auf YouTube.

Also antrainiert ist das meiner Meinung nach nicht.

Ich vermute das da was krankhaftes dahinter steckt und der Welpe in dem Video scheint mir etwas wacklig auf den Beinen zu sein als ob da anatomisch was nicht stimmt.

Antwort
von Januar07, 115

Das ist ein antrainierter Trick, der Besitzer will damit Aufmerksamkeit erhaschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten