Frage von oceans00, 135

Warum ist mein Urinstrahl schief?

Hallo,

wenn ich auf Toilette gehen und am pinkeln bin, dann ist der Urinstrahl schief. Er kommt nicht gerade raus, sondern im einem anderen Winkel. Das Loch ist aber ganz normal.

Auch wenn es sich witzig anhört - ist ernst gemeint.

Danke vorab.

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 60

Das kommt öfter vor. Eine "Striktur" der Harnröhre ist die Ursache und bedarf in der Regel keiner Behandlung. 

Antwort
von mychrissie, 57

Das kommt vor, sogar ein bifider Strahl (zweigeteilt). Das ist eigentlich nur ein Problem für denjenigen, der die Pfützen wegwischen muss, die der Stehpinkler neben dem Klo verursacht hat.

In die gleiche Problemkategoirie gehört es, wenn man als braver Sitzpinkler mit einer Morgenlatte auf dem Klo sitzt und nicht dran denkt, dass sich zwischen Schüssel und Brille ein Spalt befindet den ein Ingenieur zu verantworten hat, dem ja angeblich "nichts zu schwör" ist".

Antwort
von RitterAltebur, 94

Da die Öffnung durch den fließenden Urin auseinander gedrückt wird, ist das ähnlich als wenn du bei einem Wasserschlauch einen Teil der Öffnung zuhalten würdest, der Druck steigt durch die kleine Öffnung und der Strahl ist nicht mehr gerade.

Antwort
von SKR700, 80

Alles im grünen Bereich. Bei mir manchmal sogar zweistrahlig.

Bei Kärcher wird diese Problematik rein technisch gesehen sehr intensiv erforscht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community