Frage von Maddin441, 63

Warum ist mein downloadspeed so langsam trotz 50k Leitung?

Hallo, wir haben uns zum 1.08 schnelles Internet geholt (50k), doch der downloadspeed liegt torztdem noch bei ~600kbs, so wie vorher bei der 6k Leitung.

Wenn ich einen Downloadspeed im Internet mache heißt es da ~5mbs, doch in stream battlenet oder anderen quellen aus denen ich herunterlade lade ich effektiv nur mit ~600kbs.

Kann es sein dass die das noch nicht freigeschaltet haben oder sowas?

Danke im vorraus

Expertenantwort
von o2Hilfe, Business Partner, 25

Hallo Maddin441,

sofern Du mit WLAN verbunden bist, versuche am besten einmal, die Geschwindigkeit zu messen, wenn Du über LAN verbunden bist.

Gerade bei WLAN gibt es sehr viele Faktoren und Einflüsse, die die erreichbare Geschwindigkeoit zum Teil massiv beeinflussen.

Es kann auch sinnvoll sein, den WLAN-Kanal abzuändern, wenn andere Netze in der Umgebung einen gleichen oder nahen Kanal nutzen.

Gruß,

Lars

Kommentar von Maddin441 ,

Bin über Lan verbunden.

Gruß zurück :)

Antwort
von mastema666, 23

Was für eine Geschwindigkeit zeigt dir denn http://speedtest.net/ an?

Mit einer 50k Leitung müsste da etwas um die 6 MB/s angezeigt werden (optimal 6,25 MB/s bzw eben 50 MBit/s). Wenn das deutlich weniger ist, dann wird es wohl ein Problem mit der Leitung geben, dann setzt du dich am besten mal mit deinem Anbieter in Verbindung.

Werden dort aber entsprechend hohe Werte angezeigt, dann dürfte mit der Leitung alles in Ordnung sein und die teils langsamen Geschwindigkeiten an der jeweiligen Quelle liegen (Steam ist z.B. sowieso sehr schwankend, ich hab auch ne 50 MBit/s Leitung und mal erreicht Steam die volle Bandbreite und mal nur einen Bruchteil davon. Bei battle.net hatte ich btw ein ähnliches Problem nachdem ich die schnellere Leitung bekommen habe, hat sich dann herausgestellt, dass ich den Download in den Einstellungen noch auf die alte Geschwindigkeit begrenzt hatte um unnötige Lags zu vermeiden^^).

Eine weitere Möglichkeit wäre ggf natürlich noch, hast du vielleicht diese ganzen anderen Sachen (Steam, battle.net etc) gleichzeitig getestet? Dann müssten die sich ja die Bandbreite teilen, was die jeweils niedrigere Geschwindigkeit erklären würde (Bzw vielleicht auch sonst noch was währenddessen am laufen gehabt? Vor allem z.B. YouTube oder andere Videostreams?)

Kommentar von Maddin441 ,

Da Zeigt es mir etwa 5,5 Mbs an. 
Ich hab natürlich nur eine Quelle nach der anderen getestet. Battlenet, Steam und Chip. Die Downloadrate habe ich nicht begrentzt, da ich für Teamspeack zb noch ein paar kbs brauche während ich über Steam zb was runterlade, habe es eben sogar noch mal nachgeschaut.

Gruß

Antwort
von onomant, 36

Schau in deinem Routermenü nach mit welcher Geschwindigkeit du überhaupt verbunden bist (s. Bild, Aktuelle Datenrate)

Mache hier einen Speedtest
http://www.wieistmeineip.de/speedtest/

Kommentar von Maddin441 ,

Danke für die Antwort, sind 802.11 b/g 54Mbit/s eingestellt. Allerdings über Wlan, über Lan habe ich keine Option diese anzupassen, deswegen denke ich dass es dort das Maximum ist.

Kann es sein, dass es an unseren Leitungen liegt? Der Mann der uns zu erst 50k angeboten hat, hat bei der Telekom nachgefragt und meinte es sind Kupferkabel verlegt, welche so ein Internet tragen können.

Antwort
von Ifosil, 25

Steam kann manchmal sehr langsam sein. Was bei mir oft hilft, ist Steam einfach neustarten. 

Kommentar von Maddin441 ,

Ne, daran liegt es nicht, habe es schon getestet.

Antwort
von LiFe0, 19

Ruf mal deinen anbieter an: 2Möglichkeiten: noch nicht freigeschaltet oder ihr habt bei euren haus nur eine 6mbit leitung dann kann da auch nicht mehr kommen egal welchen vertrag du hast

Kommentar von Maddin441 ,

Dann werde ich noch mal bei o2 nachfragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community