Frage von Virus1512, 97

Warum ist man bei Multiplayern immer so unfreundlich?

Ist nur eine spontane Frage. Warum sind die meisten Zocker die Online spielen (egal welches Spiel) immer so unfreundlich und beleidigen einen gleich? Ganz egal obs jetzt ein Shooter oder ein MMO ist. Die Zocker aus Counter Strike sind natürlich alle dafür bekannt, dass sie alle schonmal deine Mutter ge....haben. Gleiches zählt für CoD usw.

Sogar bei "ELOA" (ist ein Diablo mäßiges F2P MMO) wirst du ohne Grund beleidigt. Du willst freundschaft mit anderen Mitspielern schließen und bekommst eine Nachricht in der "F*ck off" steht. Sogar bei FIFA wirst du übers Mikro grundlos beleidigt.

Ich will hier nix verallgemeinern. Natürlich gibt es auch "normale" User. Ich persönlich könnte es mir nur eben nicht vorstellen jedes mal Mitspieler zu beleidigen. Was sagt ihr dazu? LG ;)

Antwort
von sepki, 19

In der Regel spielt man Wettbewerbsorientiert.

Die wenigsten haben da Interesse am Menschen, sondern mehr am Sieg.

Wenn in ihren Augen etwas nicht passt, machen sie sich Luft.

Es sollte aber klar sein, dass das nur eine Schublade ist und nicht jeder so reagiert.

Wenn dich jemand stört, kannst du ihn evtl im Spiel stumm schalten und/oder wegen unangemessenes Verhalten melden.

Expertenantwort
von ChrisStory, Community-Experte für PS3 & PS4, 19

unreif, anonymität, dampf ablassen nach einem stressigen Tag, die falschen Spiele, Stress mit Familie/Frau/Partner, zu jung, unerzogen

Lösung: die richtigen Spiele, Deppen stumm schalten, mit Freunden spielen


Antwort
von BigGGMML, 64

Das liegt an der "Anonymität" der Spieler, Sie denken einfach er kann mir in echt nichts tun, also kann ich ihn auch beleidigen. (Vor allem wenn sie am verlieren sind)

Kommentar von jxnass ,

Seh ich genauso!

Antwort
von xNoNiC, 34

Hatte ich vorhin in GTA Online!
Wir machen so gechillt dieses Event, Teamen und kommunizieren gut und direkt danach ballert der mich ab.
Da mich einer von der Story aus angerufen hat, war ich komplett wehrlos.

Antwort
von FragaAntworta, 60

Weil es zum großen Teil Kinder sind, denen die Erziehung fehlt, PC ist halt kein Ersatz dafür.

Antwort
von Nightlover70, 11

Diejenigen die sich so benehmen sind in Reallife die kleinsten, unbedeutendsten Würste überhaupt.
Die, die ständig vom Leben gef..... werden. Meinen dann auf diese Art und Weise was kompensieren zu können.

Antwort
von Prommor1996, 25

Hey,

ich würde sagen das liegt zum einen an der heutigen Zielgruppe der Spiele. Wo bis vor ein paar Jahren wirklich noch ab 18 Jährige die Spiele gespielt haben sind es heute überwiegend Kinder und Jugendliche (11-16 Jahre). Diese haben einmal die hier schon erwähnte Anonymität und zum einen weniger Respekt und große Freiheiten heut zu tage.

Meistens solltest Du dir daraus nichts machen und dich nicht provozieren lassen. Das ist ja dass was sie wollen.

Wenn Du die großen möchtegern Spieler zu ihrer Mama schleifen würdest würden Sie vermutlich nicht mehr beleidigen sondern weinen ;).

Viele Grüße und viel Spaß beim spielen :)

Antwort
von MaxxMusic, 13

denn sie sind anonym

Antwort
von PrinceOfNoldor, 30

Weil viele ihren Frust darüber, dass sie gerade verkacken an ihren Mitspielern auslassen.

Antwort
von flaggen2016, 30

Weil man die Person in dem Moment nicht sieht....

Vor dem PC ist jeder der größte aber im Real Life würde die das nie machen... 

Antwort
von Chrublick, 48

Da man einen nicht gegenüber steht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community