Frage von KBeck, 149

warum geht ein hund auf füsse los?

eine bestimmte person

Antwort
von brandon, 85

Keiner meiner Hunde hat je in meine oder andere Füsse gebissen.

Dafür hat mein erster Kater diese Unart gehabt wenn man gedankenlos seine Füsse bewegt hat. Ich hatte ihn nicht klein auf gehabt sonst er das nicht gemacht. 

Bei ihm war das Jagd uns Spieltrieb. Ich schätze bei Hunden die so etwas machen ist es genauso.

Du solltest ihm das von vornherein abgewöhnen, ganz konsequent.

Lies ein Buch über Hundeerziehung und wenn Du es nicht allein schaffst dann hol Dir Hilfe in einer Hundeschule.

LG

Antwort
von quantthomas, 104

Weil Hunde es lieben in fremde Füße zu beißen. Auch der Besitzer hat eine gewisse Freude daran, aber um das Beissopfer ETWAS zu beruhigen, sagt er die Gebetsformel aller Hundebesitzer. DER TUT NIX, DER WILL NUR SPIELEN. 

Kommentar von MiraAnui ,

Und: das hat er noch niieeee gemacht

Kommentar von quantthomas ,

Nachdem er herzhaft zugebissen hat ^^ .

Antwort
von MiraAnui, 89

Weil er nicht gelernt hat, dass man das nicht macht

Antwort
von Bitterkraut, 100

Weil die in seiner Reichweite sind.

Die Frage ist, warum geht der Hund überhaupt los?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten