Frage von Katari543, 163

Warum bin ich so ein Vollidiot?

Mal ehrlich, was kann ich schon? Nichts kann ich, rein gar nichts, ich bin ein Versager. Ich bin auch ein Vollidiot und so dumm das es schon wehtut. Was soll ich tun? Was kann man tun wenn man wirklich rein gar nichts kann? Was kann man dann dagegen tun? Wenn man zu dumm ist für vieles? Es geht mir vor allem um meine Fähigkeiten, ich bin zwar eher hässlich aber dagegen kann man ja nichts tun.. Aber wenn man ein Versager ist dann kann man sicher auch was dagegen tun oder? Es gibt wirklich wenig was ich gut kann. Und nichtmal das kann nicht wirklich gut, ist leider die Wahrheit.. Was soll ich nun tun?

Antwort
von landregen, 68

Ja, natürlich kannst du etwas dagegen tun! Hör auf, dich da hineinzusteigern, dass du ein Versager wärest. Du musst nicht alles glauben, was andere dir vorwerfen. Fange in dieser Minute an, an all das zu denken, was du alles kannst und was du hinkriegst. Und achte von jetzt nur noch darauf. Du wirst sehen: Du bist ein ganz anderer Mensch. Du bist der Könner! Auch wenn du ab und zu einen Fehler machst.

Also zieh dich nicht damit aus der Verantwortung, dass du dir einredest, du seist ein Versager. Stimmt nämlich nicht.

Antwort
von mychrissie, 85

Also, wer über sich und seine Befindlichkeit nachdenkt wie Du, kann schon mal nicht absolut diumm sein. Und wenn man Deine Frage liest, merkt man an Formulierung und Fehlerfreiheit ebenfalls, dass Du lange nicht nicht so dumm bist, wie manch anderer Fragesteller in GF.

Du hast es Dir nur in Deinen Selbstzweifeln bequem eingerichtet nach dem Motto "Weil ich dumm bin und nix kann, brauch ich auch nichts zu tun".

Fang einfach mit irgendetwas an, egal womit und versuche, es durchzuhalten. Dann wirst Du merken, dass es aufwärts geht. Und was die Hässlichkeit angeht. Eines der erfolgreichsten englischen Models ist ein so abgrundhässlicher Mann, dass Du den nicht übertreffen kannst, selbst wenn Du der Glöckner von Notre Dame wärst.

Jeder Mensch sieht gleich doppelt so gut aus, wenn er sich aufrichtet und an sich glaubt!

Antwort
von bebe02, 102

Ganz ehrlich gesagt würde mich interessieren, was genau dein Problem ist. Mit dieser Einstellung, die du hast, wirst du nicht weit kommen. Jeder Mensch und dich mit eingeschlossen hat seine Fähigkeiten, die er besonders gut kann. Dabei muss es sich nicht einmal um etwas Großes handeln. Man muss sich auch mit Kleinigkeiten zufrieden stellen. Aber ich denke nicht, dass dein Problem darin besteht, dass du dich als einen sogenannten Versager siehst. Da steckt etwas anderes dahinter. Auf jeden Fall solltest du aufhören so über dich zu denken. Das tut dir definitiv nicht gut und es wird dadurch auch nichts besser. Du solltest versuchen das Schöne zu sehen. Und außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass du gar nichts kannst. Du musst nur lernen dich zu akzeptieren und dich auch mit Kleinigkeiten zufrieden stellen. Ich hoffe, dass du deine Denkweise ewas veränderst,  dann wird es dir auch besser gehen :)

Antwort
von Valeriushans, 74

du bist dumm, nein, kann nicht sein, max denkst du anders, du bist haesslich, es gibt keine haesslichkeit, das ist alles erfunden. ich kenne dein alter nicht undich weiss nicht ob du maennlich oder weiblich bist, ich kenne deine derzeitige situation nicht, was du so tust, das alles waere schon wichtig um sich eine bild zu machen. du bist auch kein versager, jeder mensch hat eine aufgabe, die er erfüllen mus und wozu im die instrumente, das umfeld etc zur verfuegung gestellt wird, dies ist auch bei dir so. so, du hast eine aufgabe in der gesellschaft zu erfuellen und ich bin sicher, das du die bestens erfuellen wirst. nur...., was ist deine aufgabe, das muessen wir herausfinden, wo siehst du deine staerken und schwaechen, was machst du gerne, was ist dein hobby, was machst du so den ganzen tag und wie denkst du, was sind deine wuensche. also, ich brauche viel mehr info, dir kann sicherlich geholfen werden und zunaechst vergiss mal den sch......, dass du haesslich und dumm bist, wenn dem wirklich so waere, kann ich dir versichern, bist du nicht allein auf diesem planeten.

Antwort
von Eselspur, 95

Du, dauernd höre ich von Menschen, dass sie ur-cool, total intelligent und mega erfolgreich sind, Wohltuend, dass es auch andere gibt...

Im Ernst: Wir kennen dich hier nicht. Wir können dir nicht versichern, dass du eh toll bist. Aber da jeder Mensch einzigartige Qualitäten hat, würde es mich schon wundern, dass ausgerechnet Du davon vollkommen verschont geblieben bist!

;-)

Kommentar von Katari543 ,

Ich hab keine Qualitäten, absolut keine..

Antwort
von EstherNele, 56

Für einen angeblichen Vollidi***en hast du eine verdammt gute Schreibe (sowohl Grammatik wie Orthografie ) und die Fragen hast du auch alle verstanden.
Das mit dem "IQ von Toastbrot" dürfte damit vom Tisch sein.

Antwort
von elenore, 29

"Was soll ich nun tun?"........als erstes dich nicht als Vollidiot zu betiteln, denn du bist in erster Linie ein Mensch, der sich nicht so runterziehen und und vor allem seine Einstellung zu sich selbst überdenken sollte.....sonst wird das niemals  was!!!!

Hört sich banal an, bringt es aber auf den Punkt = Zu einem vollkommenen Menschen gehört die Kraft des Denkens, die Kraft des Willens, die Kraft des Herzens.

Du ein Versager? Wo sind die Beweise, dass du dumm und unbegabt bist?

Jeder ist ein Genie! Aber wenn Du einen Fisch danach beurteilst, ob er auf einen Baum klettern kann, wird er sein ganzes Leben glauben, dass er dumm ist.” Albert Einstein

Ich will hier nicht ein langen Text verfassen, mein Rat = sortierte deine Gedanken, bündle sie und richte sie neu aus, damit du auf einmal eine Klarheit im Kopf verspürst.......Denn jeder Mensch auf dieser Welt hat seine Probleme und nur er selbst kann es richten in sie LÖSEN!!!!!

Lass Dir von niemandem einreden, dass etwas mit Dir nicht stimmt. Das ist Bullshit! Und zwar sehr großer Bullshit. Sei gut zu Dir. Mache Dir aber auch ein möglichst genaues Bild von dem, wer Du bist. Sei ehrlich und beschönige nichts. Am besten fragst du Freunde nach ihrer ehrlichen Meinung.

Das merk­würdige Paradox des Lebens ist:"Erst wenn ich mich akzeptiere, so wie ich bin, kann ich mich ändern.”

Solange du nicht Frieden machst mit der Person, die du bist, wirst du niemals zu frieden sein mit dem, was du bist.


Kommentar von Katari543 ,

Also es wird schwer sein mich zu akzeptieren, weil am liebsten wäre ich ein Genie und könnte alles mit Leichtigkeit lösen..

Kommentar von elenore ,

Du musst mit kleinen Schritten anfangen!! „Wir sehen die Dinge nicht, wie sie sind, wir sehen sie so, wie wir sind.“

In diesem Zitat steckt  eines der wichtigsten Erkenntnisse, um uns selbst zu ändern und eine bessere Selbsterkenntnis zu erlangen.

Antwort
von cookie1907, 162

Vielleicht beschreibst du dein Problem etwas genauer :)

Kommentar von Katari543 ,

Wie gesagt ich kann nichts und bin ein Versager.  Habe keine Fähigkeiten.

Kommentar von grosserbaer2015 ,

Bist du ich? Das könnte alles zu 100% von mir kommen. Vielleicht bist du mein Seelenverwandter :)

Kommentar von cookie1907 ,

sicher kannst du etwas - ich weiß zwar nicht was deine Interessen sind aber probiere Sachen aus die dir Spaß machen (Sportarten, Tiere, künstlerisches)

Kommentar von Katari543 ,

Was soll das sein? Mir macht nichts wirklich spass, will einfach nur noch sterben, endlich.. wäre das nicht eine Erlösung für alle? Ja das wäre es! Einen Volli dioten weniger!!

Kommentar von cookie1907 ,

Dann mach die Augen auf! Draußen gibt es so viel - hör auf dich selbst zu bemitleiden. Mach was aus dir. Sag nicht von vornerein dass dir nichts Spaß macht. Probiere Sachen aus, freunde dich mit Leuten an die dich so akzeptieren wie du bist, wenn du volljährig bist zieh wo anders hin, mach was aus deinem Leben! Bevor es zu spät ist!

Kommentar von Katari543 ,

Ich bin Volljährig, und du hast doch keine Ahnung also besser nichts sagen.

Kommentar von cookie1907 ,

doch, ich hab mehr Ahnung als du denkst ;) Wenn dir nichts Recht ist kann dir denke ich niemand mehr helfen

Kommentar von Katari543 ,

Nein du hast einfach keine Ahnung, sei einfach ruhig..

Kommentar von cookie1907 ,

Danke bin ich von selbst jetzt. Deine Behauptung ist trotz allem unbegründet da du mich nicht kennst. Einen schönen Abend dir noch

Kommentar von Katari543 ,

Nein ist sie nicht.

Antwort
von putzfee1, 38

Jaja, wir wissens jetzt so langsam. Aber durch dein Gejammere änderst du daran auch nichts. Was willst du eigentlich, Mitleid? Kannste haben: "Ooooooh! Eine Runde Mitleid!"

Jetzt besser?

Kommentar von Katari543 ,

Nein, brauche kein Mitleid..

Kommentar von putzfee1 ,

Was genau erwartest du dann?

Kommentar von Katari543 ,

Ich weiss nicht, ich will einfach intelligenter werden, irgendwie..

Kommentar von putzfee1 ,

Ja, dann mach mal. Lernen, lesen und sich fortbilden sind dazu ganz gut geeignet.

Kommentar von Katari543 ,

Naja ich bin trotzdem dumm.

Kommentar von putzfee1 ,

Wenn du das sagst, wird es wohl so sein.

Antwort
von ursula39, 143

Wenn Du Dich so gut damit auskennst, dann schreib doch ein Buch über Dummheit !

Kommentar von Katari543 ,

Um ein Buch zu schreiben muss man intelligent sein, zumindest wenn es gelesen werden soll, sonst wird man verständlicherweise ausgelacht.. 

Kommentar von Digarl ,

Dann ein Buch worüber man Lachen soll ! 

Kommentar von Katari543 ,

Ja aber dann lacht man mich aus, will ich nicht..

Antwort
von Jeschie2014, 163

Selbsterkenntniss ist der erste weg zur Besserung.


Antwort
von JohnnyJJ, 153

Du kannst einen Computer bedienen, das ist doch schon mal ein Anfang :)

Kommentar von Katari543 ,

Ernsthaft? Jeder Vollidiot kann das..

Kommentar von JohnnyJJ ,

Eben nicht. Ein Vollidiot könnte das nicht. Vielleicht suchst Du einfach in den falschen Ecken. Vielleicht bist Du gut in Handarbeit (stricken und so). Vielleicht kannst Du gut mit Menschen umgehen? Vielleicht kannst Du gut Auto fahren...

Kommentar von Katari543 ,

Natürlich kann das jeder Idiot, oder warum treiben sich so viele Idioten im Netz herum?  Wie gesagt ich kann gar nichts gut..

Kommentar von JohnnyJJ ,

Naja, es ist natürlich die Frage ob Du einen moralischen Volltrottel oder einen kognitiv subobtimierten Volltrottel meinst :) Nur weil jemand keine Manieren hat, muss er noch lange kein schlechter Arzt sein (nur so als Beispiel).

Kommentar von Katari543 ,

Ich meine beides.. Keine Manieren und nichts können.

Kommentar von ursula39 ,

Hm...solange meckern noch geht ...

Kommentar von Katari543 ,

Was soll das denn heissen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community