Frage von Sossy77, 207

Warum benutzen berühmte fast immer nur Apple Produkte?

Das fällt mir in letzter Zeit extremst auf, fast alle Promis benutzen ausschließlich Produkte von Apple. Sieht man ja oft auf Selfies oder so, dass sie das wirklich benutzen. Kriegen die das irgendwie vorgeschrieben oder gesponsert? Und jetzt kommt mir nicht mir, "die benutzen das weil sie es alle gut finden". Es kann nicht sein, dass alle nur eine Marke mögen. Wo ist da die individualität?! Mich macht das wütend. Wieso gibt es nur so wenige die andere Produkte benutzen?

Antwort
von Gummileder, 112

Wer ist individuell? Alle tragen die gleichen Klamotten, aus den gleichen Ladenketten, alle sehen gleich aus.

Apple Produkte sind ja weltweit nicht nur in geringen Stückzahlen verkauft worden, sondern auch ein Massen Produkt, nur etwas teurer. Das zufällig Prommies damit gesehen werden ist nicht unbedingt ein Zeichen für Sponsoring. In der Medienbranche sieht man es gerne, wenn dort Apple Produkte genutzt werden. Das sind aber mehr emotionale Gründe als rationelle.

Die Gesamtzahl verkaufter iPhones seit dem ersten Modell soll bei über 700 Millionen liegen.

Antwort
von Orgot92, 132

Ich schätze das hat mehrere Gründe zum einen Wie schon gesagt wurde ein Statussymbol. Die zweite Sache Apple ist simpel zu bedienen. Und als letztes Apple macht von außen einen hochwertigen Eindruck.

Ich schätze, dass Apple die Stars Sponsort. Bessere PR kann man auch kaum haben.

Antwort
von apfelbus, 35

ganz einfacher Grund: Sie sind schlau oder haben sich schlau beraten lassen. Die, die Du als Promis bezeichnest, haben einfach besseres zu als Geräte zu administrieren, sie wollen einfach nur benutzen und sich um nichts kümmern. Und da landet man dann eben bei Apple. 

Wer sollte Ihnen da was vorschreiben? Gesponsort wird so etwas von Apple nicht, bestenfalls gibt´s die (für Filme) kostenlos gestellt. Das wäre aber kein Grund, weil das andere Firmen nicht nur auch tun, sondern sogar noch was zahlen für Produktplacement. Also liegt es vielleicht doch daran, daß sie gefallen? 

Antwort
von Fluffinator1, 122

Apple zahlt halt wahrscheinlich viel Kohle dafür.

Außerdem ist es eine beliebte Marke, alle die Apple Produkte haben fühlen sich cool, und Stars sind halt darauf angewiesen dass sie alle cool finden ^^

Kommentar von Beneeeee ,

Apple zahlt da ganz socher nicht einen Cent, Apple hat es nicht nötig mit Stars Werbung zumachen, das ist eher so, dass ein iPhone als Statussymbol gillz

Antwort
von busdriver99, 105

Das andere ist denen vielleicht zu „billig", ein IPhone ist ja immernoch ein beliebtes Statussymbol, dass sich meistens nur Leute kaufen die genug Geld haben. 

Kommentar von Zuck3r ,

Gibt genug Menschen die so ein Teil über 2 Jahre finanzieren nur um auch ein iPhone haben zu könnne.

Expertenantwort
von ludpin, Community-Experte für Apple, 35

Ein Promi muss wirklich nicht sparen. Der verdient ja hunderttausende € im Monat. Der holt sich immer das Neueste und Angesagteste. Selbst Leute in Länder wie Schweiz, Ölstaatenländer etc. ist das vom Preis im Verhältnis zu unserem Einkommen ein €-Artikel. Und ein Ferrari, Porsche etc. ist dort ein Alltagsauto. Schon mal in Dubai gewesen. Da gibts Gold im Kaffee.

Antwort
von VinBenzine, 69

Apple Produkte sind zwar ganz gut, aber sie werden überbewertet. 

Ist auch Image Sache, wobei man sich darüber wieder streiten könnte, weil mittlerweile jeder Obdachlose auf der Straße mit einem Apple Produkt in der Hand rumläuft.

Antwort
von Svsuperhirn, 70

Tja, vielleicht ist es einfach nur das geld, das ihnen im hohen maße beglückt. Vielleicht ist es aber auch die qualität, die, im gegensatz zu vielen anderen herstellern, einfach gut ist. Ich bin wirklich kein apple-fanboy aber das ist im alltag, auch nach eigener erfahrung, einfach fakt.

Antwort
von mxvxtxhxexrxs, 90

Apple ist beste, vielleicht deswegen.

Kommentar von DGsuchRat ,

Ne ist nicht Beste. When you like Freedom you should choose Android.

Kommentar von mxvxtxhxexrxs ,

Warum sollte ich für Freiheit Android wählen?

Kommentar von Zuck3r ,

Es ist nicht das Beste. Es ist sehr einfach zu bedienen, angenehm einfach einzurichten und zu synchronisieren. Vieles funktioniert einfach so, ohne dass du etwas dafür tun musst, zB. Anrufe auf dem Macbook annehmen. Dazu müssen beide nur im gleichen Lan sein und es funktioniert.

Mit Android kannst du halt ne Menge umstellen. wie es dir gefällt. Launcher, Icons, Schriftarten und was weis ich was. Wer also gerne bastelt sollte sich nen Android kaufen.

Ich für meinen Teil benutze ein iPhone, weil ich es deutlich angenehmer finde. Aber es pauschal besser zu nennen halte ich für falsch.

Kommentar von mxvxtxhxexrxs ,

Hatte früher ein Android Smartphone, bin aber auf das Iphone umgestiegen.

Wie du gesagt hast ist es einfach zu bedienen.

Für mich persönlich ist das Iphone besser, da man damit auch leichter umgehen kann. Trotzdem hat Samsung auch sehr gute Handy wie das Samsung Galaxy S6 Edge.

Kommentar von Gummileder ,

Das stimmt. Weil Apple weis was seine Kunden brauchen.

Antwort
von MilkaWay, 56

Apple ist schon sehr teuer und sie wollen beweisen,dass sie es sich leisten können

Antwort
von Roderic, 35

Wie jetzt?

Es macht dich wütend, weil andere Leute nicht das gleiche Produkt verwenden, das du nehmen würdest?

Willst du ihnen etwa allen vorschreiben, welche Handymarke sie gefälligst zu benutzen haben?

Mit welcher Begründung? Weil du besser weisst, was für andere gut ist als eben diese anderen selber?

Kontrollfreak.

Kommentar von Sossy77 ,

Nein, mich macht sauer dass alle nur noch das Gleiche benutzen. Das scheint so als ob niemand mehr wirklich eigene Ansprüche hat. Alle nur noch das Gleiche!

Antwort
von Jasmin273, 55

Apple ist ein Markenprodukt. Aber wie ich finde ist Samsung auch gut, meine Mutter hat ein iphone 5s und ist unzufrieden. Aber jeder hat andere Voraussetzungen auf ein Smartphone 😊

Kommentar von Zuck3r ,

"Aber jeder hat andere Voraussetzungen auf ein Smartphone 😊" - waaas? Ich glaube das Wort das du suchst heißt Anforderungen. Un die passende Präposition wäre wohl an

Kommentar von Jasmin273 ,

Ja, Herr Lehrer 😊😂

Antwort
von tinaerx, 16

Viele Promis, die ihr seht, sind vermutlich auch Hollywood Stars o.ä. In den USA ist Apple weitaus verbreiteter als in D.

Übrigens sponsort Apple niemandem etwas, rein gar nichts. Nicht mal Webseitenbetreibern, die über ihre Produkte oder Software berichten.

Antwort
von CocoKiki2, 53

die bekommen geld dafür oder das produkt gratis. zb arbeiten prominente ja auch nicht ehrenamtlich, sondern leisten ab und zu mal soziale arbeit wenn kameras dabei sind oder geben ihre sozialen scheinmeinungen in der werbung oder in den nachrichten bekannt.

Antwort
von dutch888, 41

iPhone is immernoch ein Status Symbol für Qualität (jaaa Samsung Fanboys, iPhones sind tatsächlich keine schlechten Smartphones) und Liquidität. Es wundert mich also nicht wenn viele Promis iPhones bevorzugen.

Eher wundert es mich wie kleinkariert und engstirnig man sein muss um sich über sowas Gedanken zu machen und sich so drüber aufzuregen^^ Wen interessierst. Es wird immer einige HighRoller geben, so wie Apple, die das Weltgeschehen beeinflussen und daran kannst du nix ändern. Reg dich wegen sowas nicht auf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community