Frage von emily2244, 54

Wann können sich die Noten verschlechtern wenn man verliebt ist?

Ist das immer so , dass wenn man verliebt ist die Noten sich dann automatisch verschlechtern und woran liegt das?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 13

Hallo :)

Jap, das geht.. ich hatte in der 8. Klasse zu Zeiten meiner ersten Freundin auch 'nen leichten Durchhänger, weil mir andere Sachen auf einmal wichtiger/vordergründiger waren als möglichst gute Noten oder intensives Lernen. 

Da ist dann alles bedeutungsvoller... die Liebe, die Liebe, die Liebe :)

Antwort
von Nordseefan, 21

Immer ist das sicherlich nicht so. Aber es kommt vor.

Einfach deshalb weil man nur seine neuen Liebe im Kopf hat, ständig an sie denkt und einem alles andere egal ist

Antwort
von amorejacque, 29

Nein, durch die neue Liebe bist du einfach nur abgelenkt und hast sicher keinen Bock auf lernen. In Dir tickt alles anders wie " normal ", die Liebe lässt kaum Platz für andere, wichtige Dinge wie z.B. Schule. Ich weiß jetzt nicht ob du glücklich oder unglücklich verliebt bist. Solltes du glücklich sein dann nutze dein Hochgefühl und versuch es aufs lernen zu übertragen. Du wirst sehen, Einstein war ein " Hohlkopf " gegen Dich.

Antwort
von Daniel26B, 17

Es kann sicher passieren, weil man mehr Zeit mit dem Partner verbringt als was für die Schule zu machen, aber wenn du das gut einteilst, dann geht das auch ohne schlecht in der Schule zu werden.

Antwort
von Nikita1839, 16

Das kommt wohl auf jede Person selbst an und wir sehr man sich davon beeinflussen lässt.

Mein Bruder zB ist von einem 1ser Durchschnitt auf einen 4,6er Durchschnitt gefallen, weil er nur seine Freundin im Kopf hatte.

Bei mir hat es nie was verändert zum schlechten, sondern eher verbessert, da mein Freund mir immer geholfen hat, wenn ich was nicht verstand :)

Antwort
von ESC4L4T, 12

Die Noten werden nur schlechter, weil man einen F1ck auf alles andere gibst und nur noch an die Person denkt :D

Man muss einen Weg finden sich auf die Schule und auf Privates gleich zu Konzentrieren.

Antwort
von VanesaCP, 26

Naja, es heißt nicht gleich dass deine Noten sich verschlechtern wenn du verliebt bist. Wenn du dich um deine Noten kümmerst und sich für dich nicht ales um diese eine Person dreht wird das eventuell nicht passieren.

Doch bei den meisten ist es so dass sie an nichts anderes als an diese eine Person denken können. So passiert es dass man im Unterricht nicht mehr zuhört und lernen ist dann auch nur Nebensache. :)

Kommentar von emily2244 ,

Was meinst du mit lernen ist eine Nebensache?

Kommentar von VanesaCP ,

In deiner Freizeit lernst du halt nicht mehr so viel weil du dich nur auf die eine Person kozentrierst. Außer du kannst es dir gut einteilen und ihn auch mal wegschicken wenn du lernen musst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community