Wand mit Vliestapete tapezieren, mit zwei Bahnen aus dunklerer Tapete links und rechts mit einem Abstand von der Wand?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vergiss es die Vliestapete braucht einen geraden Untergrund. Die Raufaser muss ab. Das wird sich durchdrücken. 

Löcher spachteln und dann erst die Vliestapete drauf. 

Um ein gleichmässiges Bild zu erhalten solltest in der Mitte anfangen und nach links und rechts arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung