Frage von Shine1993, 107

Wächst Rasen im Winter eigentlich weiter?

Und wenn ja warum ist das so? Oder warum ist es nicht so?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tryanswer, 66

Die Wachstumsgrenze von Gras liegt bei ca. +5°C. Darunter steht nicht mehr genug Energie für die benötigten Stoffwechselprozesse zur Verfügung.

Kommentar von Shine1993 ,

Danke

Antwort
von FelixFoxx, 76

Hast Du schon mal jemanden bei normalen Wintertemperaturen beim Rasen mähen beobachtet? Sicherlich nicht, denn er wächst ab bestimmten niedrigen Temperaturen nicht mehr. Das ist ein Frostschutz, weil sonst das Wasser in den Halmen gefrieren würde.

Antwort
von Chiarissima, 62

Gräserwachstum ist stark von den Boden- und Außentemperaturen abhängig.

Bei Temperaturen > 10 °C wachsen Gräserwurzeln und auch der oberirdische Sprossteil.

Die Durchschnittstemperatur in Deutschland im Dezember 2015 betrug 6,4°C, mit Spitzentemperaturen von bis zu 18°C. In vielen Regionen blieb der Dezember völlig frostfrei. 

Freie Fahrt für Rasenmäher.

Kommentar von Shine1993 ,

Aber jetzt im Winter mäht doch niemand Rasen :D zumindest kenne ich niemanden.

Kommentar von Chiarissima ,

Auf Golfplätzen wird auch im Winter fleißig gemäht, wenn es nötig ist. Bei uns im Kölner Raum (der Dezember war richtig mild) haben private Gärtner aber auch schon zugeschlagen.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für wachsen, 34

Hallo! Zunächst gibt es bei verschiedenen Grasarten auch leicht unterschiedliche Temperaturbereiche bei denen das Wachstum anspringt  oder abbricht. Mein Rasen hört unter ca. 10° Celsius auf zu wachsen. Ich könnte jetzt mähen - das hatte ich im Dezember / Januar noch nie. 

Ich lasse es aber weil ich mindestens 1 Igel habe den ich nicht aufschrecken will. Die Tendenz ist eindeutig - bald brauchen Igel keinen Winterschlaf mehr. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von bit77, 44

Ich habe einen Garten. Dort sind Rasen und ein paar Obstbäume. Ich konnte nicht feststellen, daß der Rasen im Winter wächst. Ich habe nur den Eindruck, daß er dunkler geworden ist, wenn im Frühjahr kein Schnee mehr drauf liegt.

Kommentar von Shine1993 ,

Liegt wahrscheinlich an der Feuchtigkeit?

Kommentar von bit77 ,

Hab mir darüber noch keine Gedanken gemacht, weil sich im Frühjahr alles wieder normalisiert. Bei mir ist es so, daß etwa 4 - 6 Wochen nachdem die Krokusse durch den Schnee geblüht haben, das erste mal wieder gemäht werden muß.

Antwort
von Hixbosom, 52

Nicht oder bedingt ... zumindest wenn schnee drüber ist, da ohne sonnenlicht ja keine Photosynthese stattfimden kann.

Kommentar von Shine1993 ,

Ja wenn Schnee drüber ist hab ich mir das schon gedacht ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community