Frage von erik989, 39

VW Scirocco R mit 100.000km?

Hey, ich denke zurzeit über mein zweites Auto nach. Zurzeit fahre ich einen Golf. Lohnt es sich einen Scirocco R gebraucht zu kaufen der 100.000 km runter hat?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PoisonArrow, 26

Das hängt vom Zustand des Wagens ab, und WIE er von WEM gefahren wurde.

Generell sind bei "neueren" Fahrzeugen Laufleistungen von 100 TKM kein Drama. Die damals magische Grenze würde ich heute nicht mehr als Kriterium betrachten, nach dem Motto: dann ist das Auto bald reif für die Schrottpresse. Das war früher mal.

Was Du bedenken solltest: Der von Dir begehrte Wagen ist in erster Linie ein Sportwagen. Die Käuferschicht um solche Fahrzeuge ist oftmals nicht unbedingt zaghaft im Umgang mit dem Gaspedal und fährt diese Auto auch mitunter SEHR sportlich.

Deswegen, das WIE und von WEM gefahren ist durchaus spannend.
Wurde der Wagen fast auf jeder Fahrt "am Limit" bewegt, dann ist es wahrscheinlich, dass einige Teile des Fahrwerks, evtl. Motor / Getriebe verschlissen oder verheizt sind.

Ein ehrlicher Verkäufer hätte nichts dagegen, wenn Du den Wagen vor dem Kauf von einer unabhängigen Werkstatt checken lässt. Wer das ablehnt, hat evtl. auch was zu verbergen.

Einen solchen Check vor Ort würde ich also unbedingt machen lassen. Das ist sicherlich keine Garantie, aber ein großer Schritt in Richtung Sicherheit bei Deiner Kaufentscheidung.

Grüße, ----->

Antwort
von RefaUlm, 23

Würde dir eher zu etwas anderem Raten! So ein plattgedrückter Golf ist so frontlastig ausgelegt, dass er im Grenzbereich gnadenlos untersteuert! Auch bringt er seine Leistung wegen seines Frontantriebs nicht anständig auf die Straße...

Hol dir was anderes, vor allem wenn du Wert auf Fahrspaß und vielleicht auch Tuning legst.

Antwort
von troublemaker200, 22

Kommt drauf an.....

Regelmässig Inspektionen gemacht (nachweislich)? Gepfelgter Allgemeinzustand? Baujahr? Vorbesitzer?

Wieviele km fährst Du pro Jahr?

Bedenke, dass nicht nur der Motor, sondern auch die ganze Karosserie, Fahrwerk, Kupplung, Getriebe, einfach alles schon 100.000km runter haben.

Du musst in jedem Fall damit Rechnen, dass Reparaturen auf Dich zukommen können und werden.

Ich würde um sicher zu gehen kein Auto mit 100.000km kaufen.

Antwort
von Schuby221, 21
www.auto-motor-und-sport.de/.../vw-scirocco-r-70000-km-dauertest-7896550.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten