Vorstellungsgespräch: Was sind Ihre größten Lebensträume?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Antwort ist gut. Arbeitgeber haben nichts dagegen, wenn man sich fortbilden will und noch dazu auf eigene Kosten . Momentan, in meinem Alter ist mein größter Lebenstraum...... So würde ich es sagen.Dann schließt man nicht aus, dass es sich in 10 Jahren ändert und der Fokus sich dann auf Familienplanung legt. Vergiss nicht eine gute Antwort auf die Frage zu haben, warum jetzt nun doch Ausbildung und Studium abgebrochen. Ich würde sagen, dass mir der Praxisbezug fehlt und das Studium sehr theoretisch gehalten ist also zu sehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo badenglish,

im Prinzip kannst Du so antworten - unter zwei Voraussetzungen:

  1. Das Vorstellungsgespräch findet in einem großen Unternehmen statt.
  2. Du kannst auf Nachfrage begründen, warum die Größe des Unternehmens für Dich wichtig ist.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich dachte immer den Ingenieuer bekommst Du nur wenn  Du  studierst? Oder  bin ich da  falsch informiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Unternehmen stellen keine Auszubildenden ein, die eigentlich ein Studium machen wollen. Das ist Zeitverschwendung für alle Beteiligten. Wenn du das sagst, kann es das Aus sein.

Ein Lebenstraum muss nicht beruflich sein. Und es ist eher traurig, wenn du sonst keine Träume hast. Eine Familie gründen? Eine Weltreise machen? Den Marathon laufen? Mit Delfinen schwimmen? Ein Haus bauen? Mal einen Jaguar besitzen? Work-Life-Balance ist wichtig. Die Unternehmen wollen da nicht hören, dass es schon immer dein Traum war, hart zu arbeiten und bei ein und demselben Unternehmen zu bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

macht keinen sinn.

aus welchem grund brichst du denn das studium ab? und warum solltest du später etwas schaffen, was du jetzt nicht hinbekommst? klingt mir alles nach großer unentschlossenheit, da mit sowas wie ingeneur oder entwicklung in einem großen unternehmen um die ecke zu kommen, ist völlig daneben. außerdem sagst du einem potentiellen arbeitgeber damit - "kommt etwas besseres, bin ich weg."

zieh das studium durch, alles andere ist unsinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht um deine Lebensträume und nicht um unsere. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde antworten

Meine größten Lebens träume sind immer gesund zu bleiben, eine glückliche Familie zu haben und Erfolg bei meiner zukünftigen Arbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich find die Antwort eig ganz gut und würde es auch so sagen viel Glück dabei:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?