Frage von abendleserin, 188

Von Samsung zu Iphone wechseln -ist es schwer, sich umzugewöhnen oder doch lieber beim bekannten bleiben?

Hatte bisher Smartphones nur aus dem Hause Samsung mit dem Android Betriebssystem....komme damit sehr gut zurecht.....

Wäre der Wechsel zum Iphone zu "riskant"?

Wäre echt toll, wenn ehemalige Samsung Nutzer, die jetzt einen Iphone nutzen, hier ihre Erfahrung/Meinung schreiben. ...

Antwort
von clinetm, 52

Beste Entscheidung deines Lebens

Antwort
von Pokeminer, 71

Ich hab schon öfters zu Android, dann wieder zu IOS geswitched.

Kommt eben drauf an mit was du besser zurechtkommst.

Android ist eher für Leute, die alles etwas komplizierter, aber auch was hacking und roms betrifft es etwas einfacher haben wollen.

IOS ist hingegen höchste Sicherheit, mit jailbreak und dowgrade und co ist es da nicht so einfach. Viren exestieren da garnicht. Allerdings ist das Betriebssystem sehr.....simpel und für jeden Anfänger verständlich aufgebaut.
Da gibts fast keine Bugs und groß falsch machen kannst du auch nichts.

Ich persönlich wechsle aber wieder von IOS zu Android, weil ich die komplexen Einstellmöglichkeiten, die einfachen Methoden ins System einzudringen und die einfache Speichererweiterung schon etwas vermisse.

Antwort
von Leila71011, 91

Ich hatte auch vorher Android und habe dann ein iphone bekommen und es War nicht wirklich schwer mich umzugewöhnen.

Antwort
von apfelbus, 35

Ich habe es umgekehrt kennengelernt, hab mir zum kennenlernen ein Samsung geholt. Es ist erst mal etwas anders, aber nichts, was man nicht schnell durchschaut. Nur Mut, so alt, daß Du nichts Neues mehr aufnehmen kannst, bist Du noch nicht, oder ? 

Antwort
von XXXNameXXX, 33

Mach es habe es auch vor paar jahren gemacht seitdem super zufrieden war die beste entscheidung

Antwort
von invadedbyyou, 86

Habe vor einem halben Jahr auch von Samsung auf Apple gewechselt.

Also, klar ist am Anfang alles etwas ungewohnt, aber nach einem Tag merkst du eigentlich gar nichts mehr davon, da Apple alles recht einfach dargestellt hat. Du gewöhnst dich sehr schnell daran! :)
Ich kann dir das nur empfehlen, denn ich möchte nie mehr zu Samsung, bzw. Android zurück, da ich unglaublich schlechte Erfahrungen damit machen musste und an Apple nichts auszusetzen habe!
Go for it! :)

Kommentar von abendleserin ,

Welche schlechte Erfahrungen waren es?

Kommentar von invadedbyyou ,

Ich zähle einfach mal alles auf, was mir spontan einfällt - zur Information, ich hatte das Samsung Galaxy s4 mini.

- Der Akku ist nach einem Monat benutzung schon extrem schnell leer gegangen, ich konnte höchstens 2 Stunden lang das Handy benutzen, danach war Feierabend - Akku austauschen hat auch nichts gebracht.

- Ich konnte keine Videos aufnehmen, da der Bildschirm dann einfach eingefroren und über eine Stunde so geblieben ist. Sehr sehr ärgerlich.

- Apropos Bildschirm: Das Handy hat andauernd gebuggt und manchmal ging einfach nichts mehr, ist plötzlich abgestürzt etc.

- Oft haben die Zurücktasten nicht funktioniert

- Ich fand das System zu verwirrend, es gab zu viele Sachen, die man sich ( vor allem in den Einstellungen) merken musste. Fand das einfach zu unübersichtlich.

- Es war unglaublich schwer, legal an Musik auf dem Handy zu kommen. Klar gibt es Apps dafür, aber die sind grösstenteils eh zu nichts zu gebrauchen, deswegen...

Kurz: Apple hat alles, was mir bei Samsung gefehlt hat. Lieber geb ich da etwas menr Geld aus und bin zwei Jahre lang rundum zufrieden als sowas...

Natürlich ist das nur meine persönliche Erfahrung, wenn andere vollkommen von Android überzeugt sind, ist das völlig okay! :)

Kommentar von abendleserin ,

Das sind ja wirklich viel zu viele Negative. Ich kann dir nachvollziehen, warum du dann gewechselt hast

Kommentar von boriswulff ,

Jeder sollte eigentlich mal ein Android und ein iOS getestet haben bevor man sich dann wirklich für ein System entscheidet.

Aber ich kann es nicht nachvollziehen warum es schwer ist legal an Musik zu kommen? Wer mag benutzt Google Play oder Amazon. Aber es gibt auch kostenfreie Möglichkeiten und auch Abodienste.

Antwort
von Pooooopel, 62

Hey!

Ich hatte damals vor 4 Jahren das Samsung Galaxy Note und bin aufs iPhone 5S umgestiegen. Ich hatte keine Probleme und war von Anfang an zufrieden. Seitdem bin ich jetzt schon 4 Jahre bei Apple und will nicht mehr zurück.

Seit neuem kann man auch Bilder Fotos und sonstige Daten einfach beim Einrichten übertragen lassen. Wenn du noch Fragen hast, Frag einfach! :)

Antwort
von BlaueGiraffe, 23

Mach das Das ist sehr einfach :D ein Tag und Du weist 80%

Antwort
von DasBlattPapier, 84

iOS ist meiner Meinung nach das einfachste und übersichtlichste mobile Betriebssystem. Als ich gewechselt habe wusste ich nicht warum ich mir nicht schon früher ein iPhone geholt habe.

Antwort
von liamy5193, 30

Ich hatte früher ein Samsung Handy (S4Mini) und habe mir dann ein iPhone 5s zugelegt und war so begeistert das ich mir danach ein IPad Air 2 geholt und dann das neue IPhone 6s und jetzt vor 2 Tagen ein MacBook Air 👌🏻 Es hat vor und Nachteile aber ich bereue nichts auf Apple umgestiegen zu sein

Antwort
von iAseiiron, 57

iPhone hat eine einfachere bedienung, jedooch ist es sehr überteuert und hat weniger leistung wie irgend ein anderes smartphone.

Kommentar von Pooooopel ,

Hey!

Das mit dem weniger Leistung stimmt nicht ganz. Ich will jetzt nicht mit irgendwelchen Benchmarks kommen, sondern mit Fakten. iOS und die Hardware wird zusammen entwickelt. Das heißt im Endeffekt ist jeder Prozessor auf iOS abgestimmt. Das merkt man im Alltag, es gibt keine Lags etc. :)

Kommentar von XXXNameXXX ,

Es mag zwar sein das ein iphone teuer ist aber dann schau dir mal bitte dienpreise vom samsung s7 oder vom sony z5 premium an mehr brauch ich nicht sagen

Antwort
von ilko1810, 48

Hi
Also mein erstes handy war ein nokia c5 oder so was und mein zweites war ein Samsung Galaxy s3

Jetzt habe ich ein iphone 6s und es its suppper
Viel besser als samsung oder android
Viel schneller und viel cooler
Es ist Einfach zu ios zu wechseln aber zu android ist es schwer (so meinen es meine freunden)

Also kaufe dir das iphone es ist viel besser und einfacher zu bedienen

Antwort
von Lindiunterwegs, 87

iPhone ist so simpel, da hast du an einem Tag alle Funktionen ausprobiert und bist als ehemaliger Samsungnutzer eher enttäuscht, weil du nicht mehr so viel individuell einstellen kannst.

Ich persönlich hatte beides schon und würde vom iPhone eher abraten, Preis und Qualität sind zwar hoch aber es macht einfach nicht so viel Spaß, es ist nicht so individuell, eher was für Protzer :D

Antwort
von iAseiiron, 56

ich würde mir ein huawei holen.

sehr sicher, sehr einfache bedienung mit möglichkeiten von einem android. das ganze zu einem sehr schönen preis.

Kommentar von DoOoO ,

Huawei hat ja Android xd

Antwort
von itsme1994, 26

Für mich ging es garnicht  klar
Von iPhone 6
Auf Samsung
Hab es nach 2 Monaten direkt wieder verkauft und mir jetzt iPhone 6s geholt
Bleib lieber bei deiner marke

Antwort
von vincentos, 26

Iphooone

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community