Frage von Tamymy, 117

Virus auf dem handy. Probleme mit galerie und apps?

Hi, also zu meinem Problem. Ich habe ein Huawei y625 und vor ca. einer Woche habe ich mir Musik aus dem Internet runtergeladen. Jedoch konnte ich sämtliche Lieder nicht abspielen. Habe mir zuerst nichts dabei gedacht. Dann habe ich über den Amazon Music Player auch Musik runter geladen, die ich aber auch nicht auf mein Handy runterladen konnte. in den nächsten Tagen ist mir dann aufgefallen, das ich auch die Bilder die ich in Whats App geschickt bekomme, nicht wirklich anschauen kann. Bzw sind diese kurz da aber wenn ich sie eine halbe Stunde später oder so ansehen möchte, ist das Medium auf der Sd Karte nicht vorhanden obwohl ich nichts gelöscht oder verändert habe. Das selbe ist auch mit von mir geschickten Bildern und Sprachnachrichten. Noch dazu werden auch Screenshots oder selbstgemachte Fotos nicht mehr gespeichert. Ich habe diese vielleicht kurz in der Galerie und dann zeigt es mir nur noch ein graues bild an und "keine Miniatur Ansicht möglich".

Ein paar Apps konnte ich danach auch nicht mehr öffnen und habe ständige Fehler- und Absturzmeldungen von Facebook bekommen. Sämtliche Virenscanner Apps kann ich überhaupt nicht öffnen.

Nachdem ich im Internet nichts genaues gefunden hab bzw auch nicht weiß was genau ich jetzt tuen soll, hoffe ich hier Hilfe zu finden.

Danke im Voraus :)

Antwort
von Daniel079, 82

Hallo, tut Leid, wegen der späten Antwort.

Nun, so etwas kann mehrere Ursachen haben, es muss nicht zwingend ein Virus sein.

1.) Voller Arbeitsspeicher?

Öffne die Einstellungen, gehe zu Apps und wähle die Registerkarte "Aktive" (Pfad nicht bei jedem Handy gleich!) Am unteren Bildschirmrand siehst du, wieviel Arbeitsspeicher noch frei ist, sind weniger als 100MB frei, dann lassen sich unter Umständen viele Aktionen nicht mehr durchführen

2.) Voller Gerätespeicher?

Auch, wenn der Gerätespeicher voll ist, können bestimmte Apps immer wieder abstürzen oder nicht mehr funktionieren, da laufende Apps ja laufend Daten in ihren Cache schreiben.

3.) Wenn beides nicht zutrifft, kann es an einem Systemfehler liegen. Dann solltest du all deine dir wichtigen Daten sichern auf einem PC oder auf einer SD Karte und das Gerät auf den Werkszustand zurückversetzen.

4.) Sollte es sich wider meinen Erwartungen um einen Virus handeln, und ein Factory Reset erfolglos bleiben, dann handelt es sich um einen sehr hartnäckigen Virus, welcher nur sehr schwer loszuwerden ist - dann bleibt folgendes übrig:

  • Von Profis richten lassen (€€€)
  • Neues Recovery flashen, Full Wipe, neue ROM flashen

Dazu solltest du im Internet Anleitungen finden, aber das Rooten von unerfahrenen Usern kann im schlimmsten Fall dazu führen, dass du danach einen teuren Briefbeschwerer hast, sprich, das Handy kann total im Eimer sein...denke aber nicht, dass du Rooten musst :)

Hoffe, dass ich helfen konnte

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten