Löscht ein Android smartphone einfach dateien wenn speicer zu voll?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein. (Persönliche) Daten werden nur gelöscht, wenn du damit einverstanden bist. Also, wenn du z.B. eine Cleaner App installiert hast, du den Hinweis bekommst, dass der Speicherplatz knapp ist und gefragt wirst, ob die App Speicherplatz frei machen soll und du das Ganze bestätigst.

Wenn du keinen Speicherplatz frei gibst, endet das Ganze im schlimmsten Fall in einem Bootloop und das Gerät ist nicht mehr zu gebrauchen:

Ja, das liegt wahrscheinlich daran, dass ein Dateienmüll von deinstallierten Apps oder anderen gelöschten Dingen komplett formatiert wurde. Ein Android-Smartphone hat jedenfalls nicht die Fähigkeit, selbstständig Sachen zu löschen ;) 

Tipp für dein Speicherproblem: Clean Master. Lösch ne App wie zB Facebook oder so und lads dir runter, dann säuber dein Handy. Danach hast du garantiert wieder Platz (auch für deine gelöschte App ;))

Kommentar von Keehh
09.10.2016, 13:40

was löscht dann dieses clean master?

0

Nein, dein Smartphone wird selbstständig keine persönlichen Daten löschen. Den Verlust deiner Bilder gilt es daher anders zu erklären.

Nein, es löscht bestimmt keine User-Daten selbstständig

Was möchtest Du wissen?