Frage von Idkwhattosay, 196

Verursachen Nüsse Pickel?

Also ich habe vor kurzem gelesen und gehört das auch Nüsse zu Ausbrüchen führen können.. Da ich schon seit Jahren schlechte Haut habe (die aber seit paar Wochen viel besser ist wahrscheinlich wegen Ernährung und der Pille) will ich alles was sie schlimmer machen könnte vermeiden. (Bin mir noch nicht sicher ob ich echt auf Nüsse reagiere oder nicht aber ich habe die letzen Wochen auf nüsse verzichtet und meine Haut ist echt gut im Moment , ob das Daran liegt weiß ich eben nicht) Jetzt hab ich aber diesen Bio frühstücksbrei aus Haferflocken und dinkel, aber auch, leider, Mandeln und erdmandeln.. Zwar nur 4% des Müslis bestehen daraus aber meint ihr dass das schon zu einem Ausbruch führen könnte? Chia Samen kann ich ohne Probleme essen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung, 129

Ich kenn sowas eig nur von Zucker, Fast Food und allgemein ungesundem Zeug. Von Nüssen hab ich das noch nie gehört. Vor allem weil Nüsse in kleinen Mengen ja auch gesund sind (man muss ja nicht direkt 100g oder mehr essen, wobei ich damit null probleme hätte das zu schaffen).

Hatte früher aber das selbe Problem wie du. Hab mich Jahrelang mit starker Akne rum geschlagen, dann die Pille verschrieben bekommen wodurch es besser wurde, aber nie ganz weg ging. Seit ich vor 3 Jahren aufgehört habe Süßigkeiten, Softdrinks, Fast Food und Fertiggerichte zu konsumieren und mich dafür deutlich gesünder ernähre und auch Sport dazu treibe hab ich fast keine Probleme mehr damit. Meine Haut ist deutlich besser geworden. Wenn jetzt noch Pickel auftreten dann nur nach Feiern mit der Familie wos doch mal etwas ungesünder wurde was das Essen angeht. Reagiere da dann direkt drauf (auch vom Magen her)

Kommentar von Idkwhattosay ,

Ich hab gemerkt das meine Haut durch gesunde Ernährung besser geworden ist, allerdings kann ich nicht sagen woran es genau liegt.. Meine Haut ist im Moment viel besser hab fast keine Pickel, nur noch leicht unreine Haut und halt pickelmale-.- (keine Narben aber trotzdem) aber ich will um jeden Preis vermeiden das wieder Pickel kommen.. Danke für deine Antwort:)

Antwort
von VollerEErnst, 106

Dann würde ich einfach die Nüsse weglassen und warten ob es auch konstant besser bleibt :) dadurch kann st du dann sehen ob es wirklich an den Nüssen liegt :) und ja durch Nüsse kann es zu solchen Hauterkrankungen kommen ,) 

Antwort
von Okrimirko, 88

Eigentlich ist man davon ab, Ernährung und Akne/Pickel in Verbindung miteinander zu bringen. Allerdings kenne ich es von mir selbst und auch von einigen anderen Leuten, dass man eben doch auf bestimmte Lebensmittel mit Pickeln reagiert (bei mir z.B. Sahne). Hilft nur: ausprobieren oder Hautarzt konsultieren!

Antwort
von Jenna2699, 90

Wenn du allergisch bist, ja. Aber ansonsten sind Nüsse ziemlich gesund und enthalten auch gesunde Fette, die oft sogar zu einem besseren Hautbild beittragen :)

Kommentar von Idkwhattosay ,

Das hab ich eben auch gehört.. Über all was anderes das ist so verwirrend.. 😩

Antwort
von sozialtusi, 87

Nüsse können HAutprobleme begünstigen. Mandeln sind aber keine Nüsse ;)

Kommentar von Idkwhattosay ,

Nicht?:o dachte das die auch in die Kategorie nuss gehören😅 was sind die denn?

Kommentar von sozialtusi ,

Eine Steinfrucht ;)

Antwort
von NitroBurn, 82

also ich habe auch das gefühl das es an nüssen liegt. ist bei mir dadurch auch schlimmer geworden

Kommentar von Idkwhattosay ,

Also lieber auch auf kleine Mengen verzichten? Der Brei sieht so lecker aus aber will kein Risiko eingehen😩

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community