Versmaße, unbetonte Silbe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Habe es mir jetzt auch einmal angeschaut und meiner Meinung nach ist das, was du sagst, vollkommen richtig. Im ersten und dritten Vers jeder Strophe bleibt eine Silbe 'übrig', nicht im zweiten und vierten.

Vielleicht ist den Autoren des Buchs hier einfach eine Verwechslung unterlaufen? Unter c) sagen sie ja selbst, dass Vers eins und drei jeweils aus sieben Silben bestehen, zwei und vier nur aus sechs - das bei zwei und vier dann trotz regelmäßigem Jambus eine über bleibt, kann also gar nicht sein.

Im Zweifelsfall würde ich es so, wie du es jetzt hast, stehen lassen und dann nochmal deinen Lehrer oder Dozenten fragen, was er oder sie dazu zu sagen hat. Vielleicht hilft das dann weiter :) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?